Systemadministrator (m/w)

Pinguine an Alster und Elbe.

Seit mehr als 100 Jahren fährt unser Auftraggeber als ein führender Anbieter einer breiten Produktpalette auf Erfolgskurs. Mit einer neuen IT-Strategie und modernsten Technologien werden nun Innovationen geschaffen, die überdurchschnittliche Services ermöglichen. Und in Hamburg ist nun Ihre Administrations-Talent gefragt.

Als Systemadministrator (m/w) haben Sie viele Aspekte der hochmodernen Infrastruktur in der Hand: Sie betreiben sowie warten die Websphere-Application-Server, treiben die Automatisierung voran und sind bei Produktionsüberführungen dabei. Zudem bringen Sie sich mit Ihrer Linux-erfahrung in der RedHat-Umgebung ein. Und keine Sorge, in Hamburg steht noch deutlich mehr auf dem Plan. ;-)

Job Portrait

Arbeitgeber

  • führender Anbieter von Versicherungs- und Finanzdienstleistungen
  • über 100-jährige Tradition
  • 600 Mitarbeiter insgesamt
  • Standort: Hamburg

Technologien

  • Linux/UNIX
  • RedHat
  • Websphere Server

Methoden & Tools

  • LDAP
  • TCP/IP
  • Netzwerkadministration
  • Automatisierung
  • Microservice-Architektur

Wissenswert

  • vielfältige Entfaltungsmöglichkeiten
  • starke Mitarbeiterorientierung
  • Weiterbildung, Zertifizierung
  • 38-Stunden-Woche
  • 30 Tage Urlaub
  • Sonderkonditionen bei Versicherungen
  • kostenfreie Kantine

Was bietet mir diese Position?

  • in einem etablierten Unternehmen, das sehr offen für neueste technologische Entwicklungen ist, sind Sie bei spannenden Zukunftsprojekten dabei
  • bei denen Sie an einer der derzeit technologisch spannendsten Plattformen werken
  • Mitarbeiterorientierung wird hier groß geschrieben
  • deshalb existieren zahlreiche Weiterbildungs- und Zertifizierungsmöglichkeiten
  • die Ausstattung Ihres Arbeitsplatzes ist über alle Zweifel erhaben
  • für eine gesunde Work-Life-Balance sorgen 38-Stunden-Woche und 30 Tage Urlaub
  • selbstverständlich bekommen Sie Sonderkonditionen auf das Produktportfolio
  • und in der kostenlosen Kantine schmeckts gleich doppelt so gut

Was werden meine Aufgaben sein?

  • in enger Zusammenarbeit mit der Architektur wählen Sie im hochmodernen Ansatz Infrastrukturkomponenten aus und setzen diese um
  • das Ziel ist die Bereitstellung einer Infrastruktur zur Unterstützung der topmodernen Anwendungsentwicklung
  • Sie konzipieren die RedHat-Plattform, bauen Sie auf und betreiben respektive warten sie langfristig
  • auch Wartung und Betrieb der Websphere-Application-Server unterliegen Ihnen
  • Sie nehmen Software und Monitore im Systemumfeld unter Ihre Fittiche, zu denen etwa Cloudforms, LDAP, Big IP, Websphere und Wildfly gehören
  • auch Automatisierungslösungen für Prozesse aus System- und Anwendungsmanagement bringen Sie versiert voran
  • genauso händeln Sie auch die organisatorische Begleitung von Produktionseinführungen

Was sollte ich mitbringen?

  • mit ersten beruflichen Jahren in der Systemadministration von Applikationsservern, idealerweise Websphere, spielen Sie hier bestens auf
  • auch im Bereich Server und System-Administration sind Sie fit
  • dies kommt Ihnen bei komplexen Multi-Tier-Anwendungen durchaus zugute
  • erste Erfahrungen mit Linux/UNIX-Scripting, Netzwerken (TCP/IP) sowie im Bereich Datenbanken und LDAP bringen Sie auch noch mit

Was ist ein Plus? (aber keine Voraussetzung)

  • mit ersten Erfahrungen rund um Container glänzt Ihr Profil so richtig – ideal wäre OpenShift

Wenn das interessant für Sie ist, senden Sie mir doch Ihre Unterlagen zu, gerne auch einfach per Mail. In einem ersten Gespräch können wir dann ganz offen über den Auftraggeber und alle Details zur Position sprechen.

Viele Grüße

Christian Altmann
Manager IT-Personalberatung