powered by TEMPTON

Senior Solution Architect (d/m/w)

AOPlaus für Ihre Solutions!

Mit vielen tausenden Mitarbeitern verteidigt unser Auftraggeber weltweit die Touristik-Spitze. Man bietet Millionen Kunden ein ganzheitliches Angebot aus Hotels, Kreuzfahrten, Fluggesellschaften, Reisedienstleistungen und mehr. Dieser umfassende Ansatz fußt nicht zuletzt auf der ebenso innovativen wie stabilen IT. Und dafür kommen Sie in Hannover ins Spiel.

Als Senior Solution Architect (d/m/w) übernehmen Sie architektonische und strategische Verantwortung in komplexen Projekten. Sie sorgen für Datenintegration, Performance und Skalierbarkeit, steuern fundierte Analysen und pointiertes Anforderungsmanagement bei und optimieren Lösungen. Dafür managen Sie Testing, Doku, Bugfixing sowie Deployments und geben Ihr weitreichendes Wissen in allen Formen an die Kollegen weiter.

Job Portrait

Arbeitgeber

  • führender Touristikanbieter
  • über 60.000 Mitarbeiter*innen
  • viele Millionen Kunden
  • 4-köpfiges Expertenteam
  • Standort: Hannover

Technologien

  • Java
  • Spring
  • JPA2
  • SQL

Methoden & Tools

  • Architektur
  • Projektmanagement
  • Datenintegration
  • agile Entwicklung, AOP
  • Anforderungsmanagement
  • Analysen, Consulting
  • Maven, Tomcat, Jenkins, Git

Wissenswert

  • Urlaubs-, Weihnachtsgeld
  • Weiterbildungen
  • 30 Tage Urlaub, 38,5 Wochenstunden
  • Vergünstigungen, BAV, Kantine, Jobticket
  • Gesundheitsmanagement
  • Belegschaftsaktien

Was bietet mir diese Position?

  • sicherer als an der Marktspitze kann eine Anstellung kaum sein ;-)
  • das attraktive Vergütungspaket mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld macht das Ganze gleich doppelt attraktiv
  • das Arbeitsumfeld ist offen und kollegial, zudem winken regelmäßig Weiterbildungen
  • auch Eckdaten wie 30 Tage Urlaub, 38,5 Wochenstunden und flexible Arbeitszeiten können sich sehen lassen
  • naturgemäß genießt man hier manche Vergünstigung, die den Urlaub weiter versüßt
  • die betriebliche Altersvorsorge kann sich sehen lassen
  • die Mahlzeiten in der sehr guten Kantine kann man durchaus bei sich behalten ;-)
  • als wäre das noch nicht genug, gibt’s auch noch Jobticket, betriebliches Gesundheitsmanagement und Belegschaftsaktien oben drauf

Was werden meine Aufgaben sein?

  • architektonisch versiert und mit viel Impact auf die Geschäftsprozesse formen Sie die IT-Strategie durch schneidige (Datenintegrations-)Lösungen
  • Performance und Skalierbarkeit der Anwendungen sind für Sie oben auf der Agenda
  • bei internationalen IT-Projekten haben Sie den Hut auf und kooperieren mit den Fachbereichen für klare Anforderungen, optimale Prozesse und Businessanalysen
  • auch auf Ihrer Liste: Incident und Problem Management sowie “lernendes” Bugfixing
  • bestehende Lösungen warten und optimieren Sie, zukünftige entwickeln und implementieren Sie bravourös, das Projektbudget immer auf dem Schirm
  • Sie testen, deployen (automatisiert), dokumentieren und verantworten Konsistenz und Lauffähigkeit der durchgeführten Änderungen in den Produktionsumgebungen
  • und beraten Business Partner rund um inhaltliche und strategische Entwicklungen
  • Ihre Expertise geben Sie gern an Fachbereiche und neue Mitarbeiter\*innen weiter

Was sollte ich mitbringen?

  • seit mehreren Jahren sammeln Sie einschlägige Berufserfahrung mit Entwurf, Aufbau und Weiterentwicklung üppiger IT-Anwendungslandschaften
  • Java ist dabei Ihr treuester Begleiter
  • Sie beherrschen AOP mit Spring und stehen mit JPA2 und SQL in bester Relation
  • Apache Maven und Tomcat sowie Webservices bereiten Ihnen kein Kopfzerbrechen
  • mit Jenkins wissen Sie kontinuierlich zu integrieren
  • Elasticsearch oder Hazelcast sowie Git haben Sie sicher im Griff
  • die agile Softwareentwicklung schätzen Sie ebenso wie DevOps-Konzepte
  • mit Ihrem Talent, komplexe Koordinationsaufgaben zu meistern und Konflikte zu lösen, übernehmen Sie gern (auch die strategische) Verantwortung
  • auf Deutsch und Englisch kommen Sie super zurecht

Was ist ein Plus? (aber keine Voraussetzung)

  • gern haben Sie Ihre Fähigkeiten in der Tourismusbranche erworben
  • Erfahrungen beim Design von Microservices werden hier sehr begrüßt
  • MDM-Erfahrung wäre top!

Wenn Ihnen das gefällt, schicken Sie mir einfach Ihre Unterlagen zu, sehr gerne auch per Mail. In einem ersten Gespräch können wir dann ganz offen über den Auftraggeber und alle Details zur Position sprechen.

Viele Grüße

Marcel Engling
IT-Personalberater