next level

Senior Linux Administrator (d/m/w)

Ein Satz mit X: Hier geht AIX.

Unser Auftraggeber ist die digitale Ausgründung eines traditionsreichen Familienunternehmens. In vier Ländern bieten 450 Mitarbeiter*innen den Kunden ein umfassendes Portfolio aus digitalen Lösungen und Services für IT und E-Business. Im Hintergrund sorgt die milliardenschwere Unternehmensgruppe für Stabilität und Sicherheit – nicht zuletzt dank versierter Admins wie Ihnen. Standort: nahe Heilbronn.

Als Senior Linux Administrator (d/m/w) halten Sie die mächtige UNIX-Landschaft bereit, sicher, stabil und hochverfügbar. Für deren Weiterentwicklung nehmen Sie innovative Infrastrukturprojekte (z.B. im Bereich Big Data oder Containerisierung) in Angriff, automatisieren, was das Zeug hält und stehen in engem Kontakt mit den Partnern. Kein Wunder, dass Sie sich sogleich zur Go-to-Person in Sachen Linux/UNIX/AIX mausern.

Job Portrait

Arbeitgeber

  • digitaler Ableger eine Familienunternehmens
  • Innovationsfreude
  • 9 Standorte in 4 Ländern
  • ca. 450 MA
  • Team: 5 Köpfe
  • Standort: nahe Heilbronn

Technologien

  • UNIX/Linux
  • AIX
  • Red Hat/Suse
  • Python o.ä.
  • MySQL
  • gern: Oracle, HANA

Methoden & Tools

  • Infrastrukturprojekte
  • Automatisierung
  • Systemadministration
  • Security
  • Stabilität
  • Hochverfügbarkeit
  • Patchmanagement
  • Entstörung

Wissenswert

  • aktive Mitgestaltung
  • Wertschätzung
  • Weiterbildungen
  • 30 Urlaubstage
  • zahlreiche Prämien & Rabatte
  • coole Events
  • Eis, Grillen, Kaffee, Tee

Was bietet mir diese Position?

  • bei diesem mittelständischen Familienunternehmen setzt man auf Kreativität, Vertrauen und die aktive Mitgestaltung durch die geschätzten Mitarbeiter*innen
  • in- wie externe Weiterbildungen bringen Sie fachlich wie persönlich weiter
  • in 30 Tagen Urlaub bleibt Zeit zur Erholung, auch Home Office und Teilzeit sind drin
  • Prämien, Mitarbeiterrabatte, JobRad, Sport- und Kulturangebote versüßen das Werken zusätzlich
  • apropos Versüßen: Eis bei Hitze, spontanes Grillen in der Mittagspause, Kaffee, Tee und Familienfeste gehören hier ebenfalls zum Programm!

Was werden meine Aufgaben sein?

  • mit Ihrem feinen Team übernehmen Sie administrative Verantwortung für eine Plattform, die Umsätze im Milliardenbereich generiert
  • die große UNIX/Linux-Serverlandschaft ist bei Ihnen sicher wie in Abrahams Schoß, zudem hochverfügbar, superstabil und pfiffig von Ihnen weiterentwickelt
  • daher verantworten und pushen Sie visionäre Infrastrukturprojekte und automatisieren ansässige Prozesse
  • für die Konzeption und den Aufbau neuer Systeme (z.B. im Bereich Big Data oder Containerisierung) tauschen Sie sich eng mit den Partnern aus
  • Routineaufgaben wie Patchmanagement, Entstörung und Fehlerbehebung wuppen Sie dabei lässig
  • und fungieren für alle Fragen rund um UNIX/Linux/AIX als Go-to-Pro

Was sollte ich mitbringen?

  • IT-nahe Ausbildung oder IT-Studium wären schön, doch man weiß auch die reine, aber fundierte Praxiserfahrung in der UNIX/Linux-Administration zu schätzen
  • mit AIX sind Sie dabei tief auf Tuchfühlung gegangen
  • Red Hat und/oder Suse kennen Sie wie Ihre Westentasche
  • Shell-Skripting mit Python, Bash o.ä. beherrschen Sie aus dem Effeff
  • mit Ansible o.ä. sind Sie automatisch und “configurbetont” unterwegs
  • die Konfiguration gängiger Open-Source-Software ist auch nicht unbemerkt an Ihnen vorübergegangen
  • dabei haben Sie richtig Lust auf Mitgestaltung und tun Ihre Ideen kommunikationsstark kund
  • gelegentlicher Rufbereitschaft sind Sie nicht abgeneigt
  • im Deutschen und Englischen trifft man Sie auf Verhandlungsbasis an

Was ist ein Plus? (aber keine Voraussetzung)

  • Datenbankadministration (Oracle, MySQL, HANA) inklusive SAN (Storage) und Datensicherung läuft bei Ihnen? Wir ziehen den Hut!
  • Sie kennen sich gut mit Hochverfügbarkeitstechs (wie Power HA, RHCS oder Pacemaker) aus? Treten Sie näher!

Wenn Ihnen das gefällt, schicken Sie mir einfach Ihre Unterlagen zu, sehr gerne auch per Mail. In einem ersten Gespräch können wir dann ganz offen über den Auftraggeber und alle Details zur Position sprechen.

Viele Grüße

Christian Thiveßen
IT-Personalberater