Senior Java-Entwickler (m/w)

Et hätt noch immer java jejange.

Unser Kölner Auftraggeber ist mit 130 Jahren Markterfahrung ein echtes Traditionsunternehmen und zählt mit über 1000 Standorten deutschlandweit zu den größten Vertretern seiner Branche. Bei solchen Dimensionen ist klar, dass man auf technischer Ebene höchsten Ansprüchen gerecht werden muss. So setzen sich allein in der gesamten IT über 300 Mitarbeiter tagtäglich für reibungslose Geschäftsabläufe ein.

Als Senior Java-Entwickler (m/w) stoßen Sie zum Java-Team und werken an unternehmenskritischen Anwendungen. Neben dem Coden sind Sie bei Architektur, Fragen des Betriebs und der Einführung von Containersystemen im Boot. Zudem beraten Sie die Fachbereiche zu Machbarkeit und Aufwänden. In Köln warten spannende Aufgaben und eine Software-Entwicklung im Wandel.

Job Portrait

Arbeitgeber

  • deutsches Traditionsunternehmen
  • sehr erfolgreich
  • über 1.000 Standorte
  • 300 IT-Mitarbeiter
  • Standort: Köln

Technologien

  • Java
  • Spring Batch/Boot
  • REST, Webservices

Methoden & Tools

  • Softwareentwicklung
  • CI/CD
  • optional: DevOps
  • optional: Docker, Kubernetes, Ansible

Wissenswert

  • flexible Arbeitszeiten
  • Weiterbildung
  • zentral gelegene Büros
  • umfassende Sozialleistungen
  • Gesundheitsleistungen
  • subventionierte Kantine
  • Jobrad, Jobticket

Was bietet mir diese Position?

  • hier wird eine mitarbeiterorientierte Unternehmenskultur gelebt
  • dank intensiver Einarbeitung und geförderter Weiterbildung erklimmen Sie die Karriereleiter Sprosse um Sprosse
  • flexible Arbeitszeiten und -modelle sowie der Familienservice sorgen für eine gute Work-Life-Balance
  • bestens ausgestattete und zentral gelegen: die modernen Büros
  • umfassende Sozialleistungen und Mitarbeiterrabatte werden auch geboten
  • Gesundheitsmanagement und Betriebssport sorgen genau wie die bezuschusste Kantine für das leibliche Wohl
  • Jobrad und Jobticket machen mobil

Was werden meine Aufgaben sein?

  • im Team entwickeln Sie unternehmenskritische Java-Anwendungen neu und weiter, inklusive Tests und deren Automatisierung
  • auch bei Architekturen und Architektur-Patterns haben Sie ein Wörtchen mitzureden
  • mit Ihrem Team wuppen Sie Projekte eigenverantwortlich
  • bei der Optimierung des Anwendungsbetriebs (etwa Monitoring, Deployment, Logging) ist Ihre Expertise ebenso gefragt
  • den Fachbereichen stehen Sie mit Rat und Tat zur Seite, wenn es um Machbarkeitsstudien und Aufwandsschätzungen geht
  • methodisch sind Sie bei der Einführung von Containersystemen und den Schnittstellen-Prozessen mit den Fachbereichen mit im Boot
  • Sie dokumentieren behände alles zu Anwendungen und Architekturen

Was sollte ich mitbringen?

  • Sie haben eine Ausbildung oder ein Studium mit IT-Bezug in der Tasche
  • darauf baut Ihre Erfahrung in der professionellen Java-Entwicklung auf
  • mit den einschlägigen Frameworks (hier Spring Batch/Boot) kennen Sie sich dadurch bestens aus, genau wie mit REST und Webservices
  • moderne Architektur-Prinzipien wie Microservices und Self-contained Systems sind Ihnen nicht fremd
  • Sie verstehen, wie Server orchestriert werden und auch mit automatisiertem Deployment haben sie Erfahrung (etwa Ansible)
  • die neuesten Tech-Trends haben Sie stets auf dem Schirm und lassen die Kolleg*innen gerne daran teilhaben
  • Sie haben stets ein waches Auge auf die Qualität von Code und Architekturen

Was ist ein Plus? (aber keine Voraussetzung)

  • Erfahrung mit einer oder mehrerer der folgenden Technologien wäre die Krönung Ihres Profils: DevOps-Methoden, Docker, Kubernetes, hybride Cloud-Systeme
  • Fans gelebter Agilität können Sich gerne in den Aufbau agiler Methoden einbringen

Wenn Ihnen gefällt, was Sie hier lesen, schicken Sie mir einfach Ihre Unterlagen zu, gerne auch per Mail. In einem ersten Telefonat können wir ganz offen über den Auftraggeber und die Details der Position sprechen.

Viele Grüße

Dirk Theißen
Senior IT-Personalberater/Agile Consultant