SAP Supporter (d/m/w)

SAPporter für reibungslose Systeme.

Service als Berufung. Getreu diesem Motto setzt unser Auftraggeber zuverlässig von Wiesbaden aus Dienstleistungen aller Couleur für Banken und andere Partner um. Das qualitätsbewusste Medien-, Handels- und Systemhaus erwirtschaftet damit jährlich 180 Millionen Euro Umsatz und perfektioniert sein Angebot weiter – mehr als 1.000 internationale Kunden im Finanzbereich sprechen für sich.

Als SAP Supporter (d/m/w) sind Sie auf dem ersten Level – und je nach Fall auch schonmal auf dem zweiten – mit souveränem Support zur Stelle. Zudem nehmen Sie das Monitoring von SAP-Systemen sowie -Schnittstellen unter Ihre Fittiche, analysieren Incidents und leiten daraus geeignete Maßnahmen ab. Auch Dienstleistersteuerung und SAP-Transporte fallen in Ihr Ressort.

Job Portrait

Arbeitgeber

  • großes deutsches Medien-, Handels- und Systemhaus
  • Unternehmenspartner im Banken- und Dienstleistungsumfeld
  • über 400 Mitarbeiter
  • 180 Mio. € Umsatz/Jahr
  • Standort: Wiesbaden

Technologien

  • SAP: ERP, BW, PI, EWM

Methoden & Tools

  • Monitoring
  • 1st- und teilweise 2nd-Level-Support
  • Incident Management
  • SAP-Transporte

Wissenswert

  • schöne, moderne 2-4 Personen-Büros
  • flexible Arbeitszeit
  • 30 Tage Urlaub
  • 14 Monatsgehälter
  • attraktive Sozialleistungen
  • subventionierte Kantine
  • Sportangebot, Betriebsfeste u.v.m.

Was bietet mir diese Position?

  • eine intensive Einarbeitung und beste Zukunftsaussichten erwarten Sie
  • genau wie ein hohes Qualitätsverständnis statt willkürlichem Deadline-Druck
  • für die Work-Life-Balance sind 30 Tage Urlaub und flexible Arbeitszeiten top
  • für ein schönes Arbeitsleben: subventionierte Kantine und (bei Bedarf) Betriebssport
  • und moderne Büros und ein günstiger Platz im Parkhaus
  • attraktive Sozialleistungen runden das Paket ab

Was werden meine Aufgaben sein?

  • Sie übernehmen das Monitoring der SAP-Systeme inklusive der Schnittstellen
  • als erster Ansprechpartner für die Nutzer sind Sie mit Support auf dem ersten Level zur Stelle – je nach Fall auch schonmal auf dem zweiten
  • Incidents unterziehen Sie scharfen Analysen und sorgen aufgrund Ihrer Erkenntnisse für die Weiterentwicklung der Systeme
  • auch für Dienstleister und Lieferanten sind Sie die erste Anlaufstelle
  • Sie treten als souveräner SAP-Transporteur in Erscheinung

Was sollte ich mitbringen?

  • eine Ausbildung mit IT-Schwerpunkt haben Sie in der Tasche
  • ob gerade die Ausbildung absolviert oder massig Erfahrung – hier ist jedes Level willkommen
  • Sie wissen, wie man Incidents händelt
  • zudem kennen Sie sich grundlegend in SAP aus, besonders in Sachen SAP-Transporte
  • derlei Erfahrung konnten Sie etwa als Supporter oder Key-User sammeln

Was ist ein Plus? (aber keine Voraussetzung)

  • konkrete Kenntnisse in ERP, BW, PI, EWM wären die Kirsche auf dem Eisbecher

Wenn Ihnen das gefällt, schicken Sie mir einfach Ihre Unterlagen zu, sehr gerne auch per Mail. In einem ersten Gespräch können wir dann ganz offen über den Auftraggeber und alle Details zur Position sprechen.

Viele Grüße

Jean Sebastian Deseniß
Senior IT-Personalberater