Leiter SAP & Linux (m/w)

SAP meets TUX.

Unser Kölner Auftraggeber ist mit 130 Jahren Markterfahrung ein echtes Traditionsunternehmen und zählt mit über 1000 Standorten deutschlandweit zu den größten Vertretern seiner Branche. Bei solchen Dimensionen ist klar, dass man auf technischer Ebene höchsten Ansprüchen gerecht werden muss. So setzen sich allein in der gesamten IT über 300 Mitarbeiter tagtäglich für reibungslose Geschäftsabläufe ein.

Als Leiter SAP & Linux (m/w) führen Sie Ihre 9-köpfige Experten-Crew fachlich und disziplinarisch, definieren klare Ziele, setzen die methodischen Rahmenbedingungen um und entwickeln Ihre Mitarbeiter*innen weiter. Zudem setzen Sie sich je nach Kenntnisstand für die Agilität ein – teamintern und unternehmensweit. Technologisch erwarten Sie dabei 450 Anwendungs- und 23 SAP-Systeme.

Job Portrait

Arbeitgeber

  • deutsches Traditionsunternehmen
  • sehr erfolgreich
  • über 1.000 Standorte
  • 300 IT-Mitarbeiter
  • Standort: Köln

Technologien

  • Linux (SLES)
  • SAP
  • Tomcat

Methoden & Tools

  • disziplinarische, fachliche Führung
  • Teamleitung
  • Virtualisierung
  • agiler Change
  • Mitarbeiterentwicklung

Wissenswert

  • flexible Arbeitszeiten
  • Weiterbildung
  • zentral gelegene Büros
  • umfassende Sozialleistungen
  • Gesundheitsleistungen
  • subventionierte Kantine
  • Jobrad, Jobticket

Was bietet mir diese Position?

  • Sie übernehmen die Führung über ein fachlich erstklassiges Team
  • hier wird eine mitarbeiterorientierte Unternehmenskultur gelebt
  • dank intensiver Einarbeitung und geförderter Weiterbildung erklimmen Sie die Karriereleiter Sprosse um Sprosse
  • flexible Arbeitszeiten und -modelle sowie der Familienservice sorgen für eine gute Work-Life-Balance
  • bestens ausgestattet und zentral gelegen: die modernen Büros
  • umfassende Sozialleistungen und Mitarbeiterrabatte werden auch geboten
  • Gesundheitsmanagement und Betriebssport sorgen genau wie die bezuschusste Kantine für das leibliche Wohl
  • Jobrad und Jobticket machen mobil

Was werden meine Aufgaben sein?

  • Sie leiten eine 9-köpfige Experten-Crew fachlich und disziplinarisch an
  • und vermitteln dafür klare Ziele als Orientierungshilfen, die sich griffig in die grundsätzliche strategische Unternehmens-Ausrichtung einpassen
  • Ihnen obliegt das Setup aller notwendigen methodischen Rahmenbedingungen
  • und die aktive Weiterentwicklung all Ihrer Mitarbeiter*innen
  • dabei halten Sie stets auch die agile Fahne hoch – agiler geht für Sie immer
  • die technischen Eckdaten Ihres Verantwortungsgebiets: 450 Linux (virtualisierte) SLES-basierte Anwendungssysteme, 23 SAP-Systeme (FS-CD, FS-CM,FI)
  • auch langfristig haben Sie Projekte in der Hand, etwa die S4 HANA Einführung oder die Einführung und Konsolidierung einer Container-basierten Infrastruktur

Was sollte ich mitbringen?

  • Sie konnten Ihre starke Persönlichkeit schon in einigen Jahren disziplinarischer Führung im IT-Bereich unter Beweis stellen
  • dabei kennen Sie sich mit den eingesetzten Techs gut aus, etwa SAP-Basis, serverseitiges Linux, Tomcat, Virtualisierung und am besten Cloud-Lösungen
  • gerade in Linux und/oder SAP konnten Sie beruflich auch schon eine Runde drehen
  • mit einem sicheren und überzeugenden Auftreten kommunizieren Sie als moderatives Ass und können für neue Ansätze motivieren
  • Sie führen kooperativ, aber können Ihre Position auch einmal entscheidungs-, durchsetzungs- und konfliktfähig für das Kundenwohl behaupten ;-)

Was ist ein Plus? (aber keine Voraussetzung)

  • versicherungstechnische Prozesse sind kein #neuland für Sie? Sehr gut!
  • auch agiles Know-how, gerne mitten aus einem agilen Change, kommt bestens an

Wenn Ihnen gefällt, was Sie hier lesen, schicken Sie mir einfach Ihre Unterlagen zu, gerne auch per Mail. In einem ersten Telefonat können wir ganz offen über den Auftraggeber und die Details der Position sprechen.

Viele Grüße

Dirk Theißen
Senior IT-Personalberater/Agile Consultant