Junior Software Architekt (m/w)

Ihr Start in die Java-Architektur.

Seit mehr als 100 Jahren fährt unser Auftraggeber als ein führender Anbieter einer breiten Produktpalette auf Erfolgskurs. Mit einer neuen IT-Strategie und modernsten Technologien werden nun Innovationen geschaffen, die überdurchschnittliche Services ermöglichen. Dafür greift man auf serviceorientierte sowie -dominierte Architekturen zurück, und hier kommen Sie ins Spiel.

Als Junior Software Architekt (m/w) legen Sie zusammen mit einem expertisestarken Architekten-Team Hand an die Weiterentwicklung der Plattform. Dazu steigen Sie bei der Definition von Standards und Methoden ein, begleiten projektweise von der Implementierung bis hin zur Evaluation neuester Techs und mischen bei Themen wie SDA mit. Auf nach Hamburg!

Job Portrait

Arbeitgeber

  • führender Anbieter von Versicherungs- und Finanzdienstleistungen
  • über 100-jährige Tradition
  • 600 Mitarbeiter insgesamt
  • Standort: Hamburg

Technologien

  • Java
  • JEE

Methoden & Tools

  • SOA/SDA
  • Microservice Architektur
  • Webservices
  • Governance
  • QA

Wissenswert

  • reizvolle Plattform
  • starke Mitarbeiterorientierung
  • Weiterbildung
  • 30 Tage Urlaub
  • Mitarbeiterrabatte

Was bietet mir diese Position?

  • in einem etablierten Unternehmen, das sehr offen für neueste Technologien ist, sind Sie bei spannenden Zukunftsprojekten dabei
  • und prägen einer technologisch äußerst reizvollen Plattform Ihr Siegel auf
  • Mitarbeiterorientierung wird hier groß geschrieben
  • deshalb existieren zahlreiche Weiterbildungs- und Zertifizierungsmöglichkeiten
  • die Ausstattung Ihres Arbeitsplatzes ist über alle Zweifel erhaben
  • für eine gesunde Work-Life-Balance sorgen 38-Stunden-Woche und 30 Tage Urlaub
  • selbstverständlich bekommen Sie Sonderkonditionen auf das Produktportfolio
  • und in der kostenlosen Kantine schmeckts gleich doppelt so gut

Was werden meine Aufgaben sein?

  • Sie arbeiten sich im Team in die Definition und konzeptionelle Weiterentwicklung grundlegender Softwarearchitekturen, Frameworks und Methoden ein
  • und sind hautnah bei den dazugehörigen Implementierungs-Projekten dabei
  • Sie bringen eine wirkungsvolle SOA-Governance und ein einheitliches Architekturmanagement auf den Weg
  • und lassen keine spannende neue Technologie unbemerkt und -geprüft an Ihnen vorbei
  • mittels QA bauen Sie einen doppelten Boden ein
  • perspektivisch können Sie Ihr Wissen auch in Schulungen teilen

Was sollte ich mitbringen?

  • Sie haben richtig Lust auf neue Erfahrungen im Software Engineering
  • und können auch mit den Basics von SOA und Microservices etwas anfangen
  • gängige Entwicklungsstandards, Methoden und Tools haben Sie auf der Platte
  • und auch in Client-Server- oder Host-Web-Architekturen sind Ihnen grundlegend geläufig
  • in Sachen Webservices (REST) und Design Patterns sind Sie mindestens ausbaufähig aufgestellt
  • im Java-/JEE-Umfeld hatten Sie bereits technologisch zu tun
  • auf Scrum haben Sie gerade in der Praxis wirklich Lust

Wenn das interessant für Sie ist, senden Sie mir doch Ihre Unterlagen zu, gerne auch einfach per Mail. In einem ersten Gespräch können wir dann ganz offen über den Auftraggeber und alle Details zur Position sprechen.

Viele Grüße

Jean Sebastian Deseniß
IT-Personalberater