Junior Data Warehouse Entwickler (m/w)

Dein Einstieg in die Warehouse-Scene.

Die äußerst fitten Projektteams unseres Auftraggebers machen aus Unternehmen rasch umfangreiche Nutznießer der Digitalen Transformation. Mit durchdachten Optimierungen und umfassendem Know-how wurde schon vielen namhaften Kunden der elegante Weg ins digitale Zeitalter geebnet. Beim nächsten Coup könntest Du dabei sein – die Standorte Berlin, Bonn, Frankfurt, Hamburg, Leipzig, München, Nürnberg, Stuttgart und Wien stehen dabei zur freien Wahl.

Als Junior Data Warehouse Entwickler (m/w) kannst Du mit großen Schritten ins BI-Umfeld einsteigen. Du gewinnst tiefgehendes Insiderwissen bei spannenden Kunden und sammelst wichtige Erfahrung mit der gesamten Bandbreite relevanter Tools. So implementierst Du mit geballter ETL-Power komplexe Datenintegrationsprozesse und kümmerst Dich auch um die Datenbankmodellierung. Kurzum: hier warten Warehouse-hohe Erfolgschancen.

Job Portrait

Arbeitgeber

  • Consulting-Unternehmen für Digitalisierung
  • namhafte Kunden, Top-Marken
  • 9 Standorte, über 400 MA
  • freie Standortwahl: Berlin, Bonn, Frankfurt, Hamburg, Leipzig, München, Nürnberg, Stuttgart oder Wien

Technologien

  • ideal: SQL

Methoden & Tools

  • Business Intelligence
  • Data Warehouse
  • ETL-Tools (etwa ABInitio)
  • Datenbankmodellierung
  • deutschlandweite Reisebereitschaft

Wissenswert

  • langfristige Entwicklungschancen
  • 30 Urlaubstage
  • Entwicklerkonferenzen und Innovation Camps
  • freie Tech-Wahl
  • bei hoher Reisetätigkeit Firmenwagen
  • entspannte gemeinsame Freitage
  • tolle Events und Sportveranstaltungen

Was bietet mir diese Position?

  • hier erwarten Sie an jedem Standort ausgezeichnete Entwicklungschancen
  • 30 Urlaubstage sorgen für einiges an Ausgleich
  • auf Entwicklerkonferenzen und in Innovation Camps werden Sie gefordert und gefördert
  • Mac oder PC? iPhone oder Android-Phone? Sie wählen!
  • den Firmenwagen gibt’s bei hoher Reisetätigkeit
  • entspannte Team-Freitage, so manches Event und optionale Sportveranstaltungen schweißen hier bestens zusammen

Was sollte ich mitbringen?

  • ein erfolgreich absolviertes IT-Studium
  • erste Erfahrung in den Bereichen BI und Data Warehouse
  • mindestens grundlegende ETL-Kenntnisse
  • Wissen, worum es sich beim Data Vault Paradigma handelt
  • kommunikatives Auftreten und eine gehörige Portion Teamgeist
  • Lust auf deutschlandweite Reisetätigkeiten
  • fließende Deutschkenntnisse

Was ist ein Plus? (aber keine Voraussetzung)

  • Expertise mit relationalen Datenbanken wie SQL
  • Praxis in der Modellierung mit dem Data Vault Paradigma
  • das potenzielle Sahnehäubchen: Software-Engineering-Background

Wenn ich damit Deinen Geschmack getroffen habe, freue ich mich auf Deine Unterlagen, die Du mir gerne auch per Mail zuschicken kannst. In einem ersten Telefonat können wir dann ganz offen über den Auftraggeber und alle Details zur Position sprechen.

Viele Grüße

Simone Neitzel
Senior IT-Personalberaterin