Java-Entwickler (m/w)

Vollblut-Java und Benefits im Silicon-Valley-Style

Das Vertrauen von Konsumenten und Geschäftskunden im Bereich E-Commerce zu gewinnen, ist keine einfache Sache. Dass mehr als 30.000 Seiten und Millionen User weltweit auf das Produkt unseres Auftraggebers zurückgreifen, spricht also für sich. Die komplexe Eigenentwicklung vereint diverse gefragte Leistungen. Von Köln aus setzen sich dafür allein in der IT-Abteilung des Unternehmens über 50 Mitarbeiter ein.

Als Java-Entwickler (m/w) steigen Sie hier in eines von drei Teams ein: Entweder schrauben Sie nach Kanban an Website, Anwendungen und Backend des Hauptprodukts, alternativ gehen Sie die Modularisierung der Systemlandschaft an oder machen sich im dritten Fall an die (Weiter-)Entwicklung eines fortschrittlichen Kundenfeedback-Systems. Dabei geht es crossfunktional, agil, mit hohem Qualitätsanspruch und nach 4-Augen-Prinzip zur Sache.

Job Portrait

Arbeitgeber

  • Produkt bei über 30.000 Sites im Einsatz
  • zeigt transparent Verkäufer-Infos
  • Top-Arbeitgeber
  • 250 Mitarbeiter insgesamt
  • mehr als 50 Mitarbeiter in der IT
  • Standort: Köln

Technologien

  • Java, JEE, JBOSS
  • JSF, jQuery
  • Hibernate
  • optional: AWS
  • optional: REST APIs
  • optional: JavaScript
  • optional: mySQL, Postgres
  • optional: Symfony

Methoden & Tools

  • agile Softwareentwicklung
  • Test First Development
  • crossfunktionale Teamarbeit
  • Backendentwicklung
  • Kanban, Scrum

Wissenswert

  • hochkomplexes, reizvolles Produkt
  • Mitarbeiter-orientiertes Umfeld
  • internationales Team
  • angenehme Arbeitszeiten, Homeoffice
  • entspannte Atmosphäre
  • Nähe zum Stadtzentrum
  • bring your own dog

Was bietet mir diese Position?

  • die Arbeitsumgebung ist mitarbeiterorientiert und sorgt für eine hohe Zufriedenheit
  • in dem internationalen Team herrscht beste Atmosphäre
  • die Arbeitszeiten sind flexibel, ab und zu Home Office ist kein Problem
  • man geht offen und transparent mit Fehlern um, für deren Behebung wird man honoriert – Fingerpointing gibt’s hier nicht
  • inklusive Heiligabend, Silvester und Karneval genießt man gut 30 Urlaubstage, im umfangreichen Sportprogramm kann man sogar Extra-Urlaub sammeln
  • Sie gehen mit eigenem Macbook ans Werk, und mischen dabei auch in innovativen Modell wie Pair und Mob Programming mit
  • es winken interne Schulungen, mächtig Raum für Wissenstransfer
  • und Ihr Hund darf Ihnen unter Ihrem Schreibtisch zu Füßen liegen

Was werden meine Aufgaben sein?

  • je nach Wunschteam schrauben Sie im starken Kanban-Team an Website, Anwendungen und Backend des Hauptprodukts mit mehreren Mio. Tages-Zugriffen
  • alternativ steigen Sie im benachbarten Team ein, um die Modularisierung der Systemlandschaft etwa mit Spring Boot, Docker, AWS und Angular voran zu treiben
  • Möglichkeit Nr. 3: die Entwicklung eines fortschrittlichen Systems, das Unternehmen die umfangreiche Generierung und Erfassung von Kundenfeedback erlaubt
  • in jedem Fall gehen Sie crossfunktional, agil, mit hohem Anspruch an Ihren Code und nach Vier-Augen-Prinzip ans Werk
  • der Umstieg auf Java 11 steht kurz bevor, auch hier haben Sie ein Wort mitzureden
  • die Teams sind zwischen vier und sieben Köpfen stark und im Hinblick auf Application Services teilweise noch grüne Wiese
  • generell geht man nach Test First Methodik ans Werk

Was sollte ich mitbringen?

  • im Java-Bereich – gerne auch mit JEE und JBoss – sind Sie seit mehreren Jahren beruflich unterwegs - egal ob mit oder ohne Studium, im Job oder privat
  • mit modernen Frameworks wie Hibernate können Sie auftrumpfen – aber auch Ihr Wissen um JSF oder jQuery als Library wird hier nicht vergeudet
  • UML oder andere Modellierungssprachen haben Sie mit allem Pipapo drauf
  • Sie haben Bock, neue Technologien in die freie Wildbahn auszusetzen
  • und halten diese danach gern mit Testing-Frameworks, Unit Testing und Test Driven Development unter Kontrolle
  • Sie haben die Agilität mitsamt Continuous-Delivery-Ansatz im Blut und konnten auch schon aus der Richtung der Architektur Luft schnuppern
  • zudem haben Sie ein offenes Mindset und sind flammenden Willens, sich weiterzuentwickeln und immer etwas dazuzulernen
  • mit Deutsch und Englisch stehen Sie mit beiden Beinen im sprachlichen Leben

Was ist ein Plus? (aber keine Voraussetzung)

  • Erfahrungen aus der IT-Security wären großartig
  • auch in Richtung Front- (JavaScript) und Backend (mySQL, Symfony) könnten Sie hier Ihre Fühler ausstrecken, wenn Sie entsprechendes Rüstzeug Ihr Eigen nennen
  • REST APIs wären auch eine tolle Dreingabe Ihrerseits
  • auch Erfahrung mit Cloudtechnologien insbesondere AWS wäre top

Wenn diese abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe Ihren Ehrgeiz weckt, freue ich mich auf ihre Unterlagen, sehr gerne auch per Mail. In einem ersten Gespräch können wir dann ganz offen über den Auftraggeber und die weiteren Details sprechen.

Viele Grüße

Daniel Hamacher
IT-Personalberater