IT Spezialist Output Management (m/w)

JEEde Menge Leistungs-DOPiX für Dokumente.

Unser Kölner Auftraggeber ist mit 130 Jahren Markterfahrung ein echtes Traditionsunternehmen und zählt mit über 1000 Standorten deutschlandweit zu den größten Vertretern seiner Branche. Bei solchen Dimensionen ist klar, dass man auf technischer Ebene höchsten Ansprüchen gerecht werden muss. So setzen sich allein in der Gesamt-IT über 300 Mitarbeiter tagtäglich für reibungslose Geschäftsabläufe ein.

Als IT Spezialist Output Management (m/w) haben Sie in technischen Fragen rund ums Dokumenten-Management mit JEE den Hut auf. Im agilen Produktteam übernehmen Sie Verantwortung für die Weiterentwicklung und Optimierung des DOPiX-basierten Systems, analysieren fachliche Vorgaben und konzipieren anschließend Lösungen für die bevorstehende Umsetzung. Auch an Schnittstellen und Störungen legen Sie Hand an.

Job Portrait

Arbeitgeber

  • deutsches Traditionsunternehmen
  • sehr erfolgreich
  • über 1000 Standorte
  • 300 IT-Mitarbeiter
  • Standort: Köln

Technologien

  • JEE
  • ideal: Icon DOPiX
  • ideal: BIT BOPS
  • Windows, Linux
  • Oracle
  • XML

Methoden & Tools

  • DMS-Administration, - Entwicklung
  • agile Teamarbeit
  • Spring Boot/Batch
  • Eclipse
  • Jenkins
  • Maven
  • Tomcat

Wissenswert

  • modernstes Equipment
  • flexible Arbeitszeiten
  • Weiterbildung
  • zentral gelegene Büros
  • umfassende Sozialleistungen
  • Gesundheitsleistungen
  • subventionierte Kantine
  • Jobrad, Jobticket

Was bietet mir diese Position?

  • Sie werden wichtiger Teil eines zentralen Unternehmensbereichs
  • die gelebte Unternehmenskultur ist äußerst mitarbeiterorientiert
  • Sie werden intensiv eingearbeitet und weitergebildet
  • und haben dazu ein großes Mitspracherecht bei technischen Neuerungen
  • sehr flexible Arbeitszeiten schaffen eine gute Work-Life-Balance
  • und umfassende Sozial- und Familienleistungen geben langfristig Sicherheit
  • die Büros sind bestens ausgestattet und zentral gelegen und dorthin gelangen Sie entweder per Jobrad oder -ticket
  • obendrauf kommen ein vorzügliches Gesundheitsmanagement, Betriebssport und eine bezuschusste Kantine

Was werden meine Aufgaben sein?

  • Sie werden zur ersten Adresse für technische Fragen rund ums Output Management
  • dazu übernehmen Sie im agilen Produktteam Verantwortung für dessen Weiterentwicklung und Optimierung
  • Sie analysieren fachliche Vorgaben mit Fachabteilungen und Projektteams
  • und sind bei der Konzeption sowie Umsetzung von Lösungen für die Dokumentenadministration und -erstellung sowie Schnittstellen dabei
  • auch anwendungsrelevante Systemstörungen analysieren und beheben Sie im Team
  • Sie kommunizieren mit Ansprechpartnern aus anderen Bereichen, um Lösungen mit vereinter Kraft anzupacken

Was sollte ich mitbringen?

  • in komplexen Java-Anwendungslandschaften – am besten mit Bezug zum Output- oder Dokumentenmanagement – sind Sie schon lange beruflich unterwegs
  • dadurch sind Sie mit DOPiX, XML und Konsorten bereits im Ansatz vertraut und vielleicht haben Sie auch von BIT BOPS schon gehört
  • JEE haben Sie drauf, samt dessen Anverwandter wie Spring Boot/Batch, Eclipse, Jenkins, Maven und Tomcat
  • OS-seitig sind Windows oder Linux Ihre Buddies, in Richtung DBs ganz klar Oracle
  • idealerweise haben Sie schon Erfahrung mit der Administration von Dokumenten, ein gesundes Interesse darf es aber in jedem Fall sein
  • auf der Softskillseite Ihrer Waage stapeln sich eine hohe Serviceorientierung, viel Problemlösungskompetenz, Teamspirit und Organisationsgeschick

Wenn ich damit Ihren Geschmack getroffen habe, freue ich mich auf Ihre Unterlagen, gerne auch per Mail. In einem ersten Telefonat können wir dann über den Auftraggeber und alle Details sprechen.

Viele Grüße

Jean Sebastian Deseniß
IT-Personalberater