IT Projektleiter (d/m/w)

Ihre Strategien für positive Energie.

Beim Thema Energie und deren nachhaltiger Wende vertrauen nahezu eine halbe Million Kunden auf unseren kompetenten Auftraggeber. Über ein 12.000 km langes Verteilnetz versorgt man Privathaushalte, Gewerbebetriebe, Stadtwerke und Kommunen verlässlich mit Strom, Wasser, Gas und Wärme. So viel Verantwortung trägt sich besser mit einer guten IT-Strategie – daher kommen Sie in der Nähe von Dortmund ins Spiel.

Als IT-Projektleiter (d/m/w) konzipieren Sie konsistente Strategien und Architekturen. Sie sorgen für deren Umsetzung, haben das Projektportfolio im Griff und sind auch direkt in der Projektleitung zur Stelle. Zudem analysieren Sie die IT-Landschaft, evaluieren neue Technologien und bringen Methoden und Prozesse stetig voran. Kurz: Hier wartet eine Menge Gestaltungsfreiheit!

Job Portrait

Arbeitgeber

  • regionaler Energieverbund
  • nachhaltiger Ansatz
  • knapp 500T Kunden
  • ca. 1.000 MA
  • 10-köpfiges IT-Team
  • Standort: bei Dortmund

Technologien

  • IT-Strategie
  • Unternehmensarchitektur
  • IT-Architektur
  • Projektportfoliomanagement
  • Projektleitung
  • Anforderungsmanagement
  • Dienstleistersteuerung

Wissenswert

  • spannendes Umfeld
  • anspruchs- und verantwortungsvolle Aufgaben
  • 37 h-Woche, Vertrauensarbeitszeit
  • 30 Urlaubstage
  • Altersvorsorge und VWL
  • Kantine und Caféteria

Was bietet mir diese Position?

  • in dem spannenden und sympathischen Umfeld haben Sie anspruchs- und verantwortungsvolle Aufgaben inne
  • bei 37 Wochenstunden, Vertrauensarbeitszeit und 30 Urlaubstagen werkt es sich dennoch recht entspannt
  • Altersvorsorge und VWL sind eine Selbstverständlichkeit
  • Kantine und Caféteria bieten gleichermaßen schöne Möglichkeiten für den ungezwungenen Austausch mit den Kolleg*innen

Was werden meine Aufgaben sein?

  • Sie erdenken und erstellen kohärente IT-Strategien sowie -Architekturen für Abteilungen und Gesamtkonzern und sorgen für die Umsetzung
  • als Schnittstelle zwischen IT, Geschäftseinheiten und Fachabteilungen beraten Sie bezüglich der Wahl der Anwendungen sowie dem Anforderungsmanagement
  • als treibende Kraft des Projektportfoliomanagements priorisieren, visualisieren, kontrollieren und bewerten Sie Projekte nach Nutzen und Ertrag
  • mit versierter Leitung sind Sie auch direkt bei Projekten fachlich wie organisatorisch zur Stelle – teilweise auch agil
  • IT-Landschaft und-Architektur nehmen Sie genau unter die Lupe, stellen die Konsistenz sicher und entwickeln und kontrollieren entsprechende Richtlinien
  • Sie halten stets Ausschau nach neuesten Techs und Trends und evaluieren deren Einsatz im Konzern
  • Prozesse und Methoden in Ihren Ressorts entwickeln Sie stetig weiter
  • die Steuerung externer Dienstleister erledigen Sie ebenso routiniert wie effizient

Was sollte ich mitbringen?

  • einen Studienabschluss mit IT-Bezug haben Sie im Portfolio
  • zudem sind Sie seit mehreren Jahren erfolgreich in der Konzeption komplexer IT-Architekturen unterwegs
  • auch die Modellierung und Digitalisierung von Prozessen gehört zu Ihren Steckenpferden
  • mit IT-Projekt- und Portfoliomanagement kennen Sie sich bestens aus
  • die gängigen Methoden der Enterprise-Architektur haben Sie im Werkzeugkasten – die entsprechenden Tools sowieso
  • dank ausgeprägtem Kommunikationstalent überzeugen Sie Stakeholder von Ihren Projekten

Was ist ein Plus? (aber keine Voraussetzung)

  • schön gerahmte Zertifizierungen an der Wand machen sich immer gut (PRINCE2, PMI, Scrum)

Wenn Ihnen gefällt, was Sie hier lesen, schicken Sie mir einfach Ihre Unterlagen zu, gerne auch per Mail. In einem ersten Telefonat können wir ganz offen über den Auftraggeber und die Details der Position sprechen.

Viele Grüße

Marcel Engling
IT-Personalberater