iOS Entwickler (m/w)

Apple mit B-iOS-iegel – hier ist gesunde App-Entwicklung gefragt.

Seit über 16 Jahren ist unser Auftraggeber ein führender Anbieter für innovative IT-Vertriebslösungen. Von Frankfurt a.M. aus wird nicht nur Individualsoftware entwickelt, sondern auch Technologie-, Architektur- und agile Prozessberatung angeboten. Dabei hat das Unternehmen wie kein anderes verstanden, dass der enorme Umsatzerfolg den Mitarbeitern zu verdanken ist, die hier sehr gefördert und gewertschätzt werden.

Als iOS Entwickler (m/w) stellen Sie hier so einiges an spannenden Projekten auf die Beine. Von der Konzeption über die Umsetzung bis zur Wartung – Sie lassen Ihre Babys nicht allein. Auch an den UI-basierten Frameworks legen Sie dabei kompetent Hand an. Die entwicklerische Allgemeinheit profitiert zudem von Ihren Publikationen, Contributions und Fachvorträgen. Also auf an den Main!

Job Portrait

Arbeitgeber

  • einer der führenden Anbieter von vertriebsunterstützenden IT-Systemen
  • knapp 20 Mio. € Umsatz/Jahr
  • mehrfach ausgezeichneter Top-Arbeitgeber
  • 140 Mitarbeiter
  • IT-Abteilung: 15-20 Personen
  • Standort: Frankfurt am Main

Technologien

  • iOS (Swift)
  • SQL
  • optional: NoSQL, Java

Methoden & Tools

  • agile Entwicklung (Kanban)
  • App-Entwicklung

Wissenswert

  • aktuellste Technologien
  • Contributions für Open Source-Community
  • Förderung von Publikationen und Vorträgen
  • nette, kompetente Kollegen
  • BAV
  • Teamevents, gemeinsamer Teamurlaub 1x/Jahr
  • 30 Tage Urlaub, 10 Tage für Sonderprojekte

Was bietet mir diese Position?

  • hier verpassen Sie abwechslungsreichen App-Projekten Ihre Prägung und nehmen an der technischen Cutting Edge in einem hoch kompetenten Team viel mit
  • Mitarbeiterorientierung wird hier groß geschrieben, Ihre Ideen sind in der offenen Unternehmenskultur sehr willkommen, die flachen Hierarchien erleichtern Ihnen Einstieg und persönliche Entfaltung
  • Sie haben die Möglichkeit, in einer der größten internationalen Open Source-Communities mitzuarbeiten
  • 10 Tage im Jahr dienen Ihrer persönlichen Weiterbildung, die Sie für Sonderprojekte nutzen können oder z.B. um eine neue Programmiersprache zu erlernen
  • und es werden Ihnen Freiräume für Publikationen in Fachzeitschriften, Vorträge auf Events und für die Mitarbeit an internen Forschungsprojekten eingeräumt
  • obendrauf gibt’s nicht nur 30 Tage Urlaub und gemeinsame Events, sondern auch eine mehrtägige Team-Reise pro Jahr sowie ein unternehmensfinanziertes Altersvorsorgeprogramm

Was werden meine Aufgaben sein?

  • mit der Konzeption und Umsetzung von wegweisenden iOs-Apps sind Sie eine echte Bereicherung für die Apfel-Plattform
  • damit auch auf Benutzerseite alles fluppt wie es soll, konzipieren und entwickeln Sie auch an den UI-basierten Frameworks mit
  • in einem starken Kanban-Team stellen Sie anspruchsvolle Software-Entwicklungen auf die Beine – Ihre Kompetenz besticht überall bei Eigenentwicklungen und in Kundenprojekten
  • Sie fördern das entwicklerische Gemeinwohl mit Veröffentlichungen in Fachartikeln, Blogs und User Groups sowie Vorträgen auf Konferenzen und Messen

Was sollte ich mitbringen?

  • Sie haben ein abgeschlossenes Informatik-Studium oder eine andere Qualifikation aus derselben Schublade im Gepäck
  • in Sachen iOS sind Sie wahrlich Swift unterwegs
  • da hier an ebenso raffinierten wie komplexen Applikationen geschraubt wird, sind Kenntnisse in weiteren Sprachen (vornehmlich Java) angeraten
  • und Ihre solide Datenbankkenntnis macht Ihre Apps perfekt (gerne gesehen ist hier NoSQL-Erfahrung, mit z.B. MongoDB, aber kein Muss)
  • mit cross-disziplinarischer Interaktion, etwa mit Interaction Designern, der QA und anderen Entwicklern kommen Sie bestens klar
  • für Open Source-Techs begeistern Sie sich
  • mit hohem Anspruch an die eigene Arbeit haben Sie großes Interesse daran, Software zu kreieren, die ihren Anwendern einen wirklichen Mehrwert bietet
  • was Flexibilität, Einfallsreichtum, Teamspirit und offene Kommunikation angeht, passen Sie hervorragend zur agilen Arbeitsweise des Unternehmens

Wenn diese abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe Ihren Ehrgeiz weckt, freue ich mich auf ihre Unterlagen, sehr gerne auch per Mail. In einem ersten Gespräch können wir dann ganz offen über den Auftraggeber und die weiteren Details sprechen.

Viele Grüße

Maike Pleger
IT-Personalberaterin