Inhouse Consultant SAP PP (m/w)

Take a sip of SAP.

Unser Auftraggeber ist ein weltweit erfolgreicher Zulieferer für die Getränkeindustrie und einer der wirklich großen SAP-Partner. Das inhabergeführte Unternehmen setzt auf die neuesten SAP-Standards und bietet seinen Kunden innovative und integrierte Lösungen rund um die Lebensmittel- und Getränke-Herstellung. In Darmstadt geht es los!

Als Inhouse Consultant SAP PP (m/w) beraten Sie die internen Einheiten über die bestmögliche Abbildung von Prozessen und leiten dazu internationale (Teil-)Projekte. Sie analysieren Business-Cases aus IT-Perspektive, konzipieren und realisieren Schnittstellen zur Anwendungsintegration und erarbeiten eine globale IT-Strategie. Auch die Trendbeobachtung und die Zusammenarbeit mit den Fachbereichen steht auf dem Plan.

Job Portrait

Arbeitgeber

  • Zulieferer für die Getränkeindustrie
  • weltweit erfolgreich & inhabergeführt
  • sehr großer SAP-Partner
  • top-aktueller SAP-Einsatz
  • Standort: Darmstadt

Technologien

  • SAP
  • SAP PP
  • optional: ABAP

Methoden & Tools

  • Prozessoptimierung
  • (Teil-)Projektleitung
  • Business-Cases
  • Schnittstellen-Realisierung
  • IT-Strategie-Planung
  • Trendbeobachtung

Wissenswert

  • technisch topmodern
  • eigene Academy
  • Vertrauensarbeitszeit
  • Gratis-Parkplätze, ÖPNV-Zuschuss
  • Zuschuss zur BAV
  • Mitarbeiter-Rabatte
  • hauseigene Kantine

Was bietet mir diese Position?

  • technisch ist man topmodern aufgestellt
  • und fachlich hält man Sie hier in der eigenen Academy immer up to date
  • hier geht man in Vertrauensarbeitszeit ans Werk und ist entsprechend flexibel
  • ob Auto oder Bahn, bei Gratis-Parkplätzen und ÖPNV-Zuschuss ist jedem geholfen
  • die betriebliche Altersvorsorge wird bezuschusst und auch sonst genießt man als Mitarbeiter*in diverse Vergünstigungen
  • in der hauseigenen Kantine füllt man Mittagspause und Magen gleichermaßen

Was werden meine Aufgaben sein?

  • Sie beraten die internen Einheiten über die bestmögliche Abbildung von Prozessen
  • und leiten dazu auch internationale (Teil-)Projekte, etwa die Einführung einer globalen Sourcing-Lösung
  • Business-Cases unterziehen Sie einer rigorosen Analyse aus IT-Perspektive
  • Sie konzipieren und realisieren Schnittstellen zur Integration von Anwendungen
  • zusammen mit Ihren Kolleg*innen erarbeiten Sie die globale IT-Strategie
  • Sie haben einen Blick auf den IT-Markt und identifizieren neue Trends
  • auch mit den Fachbereichen arbeiten Sie bei der Projektleitung harmonisch zusammen
  • perspektivisch stehen die Einführung von SAP Ariba und SAP IBP für die Cloud auf dem Plan

Was sollte ich mitbringen?

  • in Ihrem SAP und Pack haben Sie viele Jahre einschlägige Berufserfahrung
  • auch bei Themen des Projektmanagements waren Sie ab und an zugegen und
  • konnten dort sowohl klassisch auch agil einiges an Prozessverständnis gewinnen
  • Sie kennen sich in SAP PP aus wie in Ihrer Westentasche – und wenn nicht, dann hilft Ihnen zumindest ihr generell vorzügliches SAP-Wissen, sich dort einzufinden
  • das Debugging der SAP-Umgebungen ist Ihr persönliches Steckenpferd
  • mit etwas Reiselust touren Sie etwa 30 % Ihrer Zeit direkt zu den Standorten
  • analytisch wie konzeptionell sind Sie ein Ass und Lösungen können Sie in Deutsch wie Englisch immer klar an alle Beteiligten bringen

Was ist ein Plus? (aber keine Voraussetzung)

  • Sie bringen Erfahrung aus einer Beratung mit und wollen sich nun inhäuslich niederlassen? Dann sind Sie wie gemacht für diese Position!
  • mit Hands-on ABAP-Kenntnissen punkten Sie hier besonders

Wenn Ihnen gefällt, was Sie hier lesen, schicken Sie mir einfach Ihre Unterlagen zu, gerne auch per Mail. In einem ersten Telefonat können wir ganz offen über den Auftraggeber und die Details der Position sprechen.

Viele Grüße

Simone Neitzel
Senior IT-Personalberaterin