Head of Agile Coaching (d/m/w)

Bis dass die DoD uns scheidet.

Unser Auftraggeber ist die Touristik-Tochter eines der größten deutschen Handelskonzerne. Millionen von Reisenden bescheren dem Unternehmen Umsätze im Milliardenbereich. Damit die Reiselustigen ihre weltweiten Ziele erreichen, kommt es nicht zuletzt auf eine bestens organisierte IT an. Am Standort Frankfurt am Main freut man sich deswegen auf Ihre agile Expertise.

Als Head of Agile Coaching (d/m/w) halten Sie die agile Fackel hoch und verbreiten unternehmensweite Begeisterung für Scrum. Ihr 6-köpfiges Team fährt unter Ihrer Führung zu Höchstleistungen auf und schöpft bei anspruchsvollen Projekten aus dem agilen Vollen. Sie optimieren Firmenprozesse, betreiben Monitoring und geben Ihr Wissen mittels Schulungen an die Kolleg*innen weiter. Scrum on!

Job Portrait

Arbeitgeber

  • führender Reisekonzern
  • 7 Milliarden Jahresumsatz
  • Über 10.000 MA weltweit
  • 200 in der IT-Abteilung
  • Team aus 6 Scrum Mastern
  • Standort: Frankfurt am Main

Methoden & Tools

  • Scrum, Kanban, Lean Start-up
  • Steuerung und Führung
  • Projektmanagement
  • DoD, Velocity, Liefertreue
  • Monitoring
  • Atlassian, Jira

Wissenswert

  • offene Kultur, kurze Entscheidungswege
  • moderne Büros, freie Equipmentwahl
  • Weiterbildung, Konferenzen
  • 13. Monatsgehalt
  • satte Mitarbeiterrabatte
  • regelmäßige Events
  • Kantine und Kaffeebar

Was bietet mir diese Position?

  • Sie erwartet eine offene Kultur, kurze Entscheidungswegen in selbstverantwortlichen Teams und jede Menge Gestaltungsspielraum
  • für Ihre fachliche und persönliche Entwicklung ist durch Weiterbildungen und Konferenzen gesorgt
  • es gibt ein 13. Monatsgehalt, Urlaubsgeld, VL und Pensionskasse
  • sowie satte Mitarbeiterrabatte – besonders für Ihre Traumreise
  • regelmäßige Feiern stärken den Teamspirit
  • Kantine und Kaffeebar sind subventioniert

Was werden meine Aufgaben sein?

  • mit 6 versierten Scrum-Mastern unter Ihren Fittichen holen Sie das Maximum aus den agilen Methoden heraus
  • und frönen in Bezug auf Systeme und Prozesse ausgiebig Ihrer Optimierungsleidenschaft
  • sukzessive lösen Sie die restlichen nicht-agilen Komponenten in reines Scrum auf
  • Sie sorgen bei Kolleg*innen und agilen Teams für bestes Verständnis der agilen Materie – nicht zuletzt in Form von knackigen Coachings
  • dem eigenen Team lassen Sie feinste Agile Leadership mit allem Scrum und Dran angedeihen
  • Ihrem Monitoring entgehen keine relevanten Prozesse und Kennzahlen (DoD, Velocity, Liefertreue usw.)
  • kein Wunder, dass man bei “all things Scrum” gern bei Ihnen anklopft

Was sollte ich mitbringen?

  • seit mehreren Jahren dringen Sie zum Kern der Agilität vor und bewähren sich nicht erste seit gestern als Agile Coach
  • insofern kann man Sie mit Fug und Recht als Profi für agile Methoden, Lean Start-up und Projektmanagement bezeichnen
  • klar, dass Sie Tools wie Atlassian und Jira ganz lässig handeln
  • Sie verstehen es, agile Teams zu Höchstleistungen zu motivieren
  • außerdem beherrschen Sie den Mix aus analytischen Fähigkeiten, Fachkompetenz und Softskills für eine optimale Verinnerlichung des agilen Mindsets
  • auf Deutsch und Englisch meistern Sie jede kommunikative Herausforderung

Wenn das interessant für Sie ist, senden Sie mir doch Ihre Unterlagen zu, gerne auch einfach per Mail. In einem ersten Gespräch können wir dann ganz offen über den Auftraggeber und alle Details zur Position sprechen.

Viele Grüße

Dirk Theißen
Senior IT-Personalberater/Agile Consultant