Group Manager ERP & Cloud (m/w)

Mit Gruppenleitung und SAP auf den ERP-Gipfel.

Mit seinen spezialisierten Verpackungslösungen umspannt unser seit 1932 erfolgreicher Auftraggeber fast den ganzen Globus: Über 100 Standorte in 22 Ländern und fast 25.000 Mitarbeiter weltweit sprechen eine klare Sprache. Noch immer stehen die Zeichen auf Expansion – klar, dass hier herausragende Expertise und geballte (Wo-)Manpower vonnöten ist. Ort des Geschehens: Bonn.

Als Group Manager ERP & Cloud (m/w) nehmen Sie die Führung von 35 Mitarbeitern in Ihre versierten Hände. Mit Verantwortung für mehrere ERP-Systeme und Cloud-Anwendungen sorgen Sie für lösungsorientiertes Werken, standardisieren Abläufe, spezifizieren Anforderungen und erstellen Roadmaps. Kosten, Ressourcen, Zeit und Budget haben Sie bei alledem stets fest im Blick. Ready, ERP, go!

Job Portrait

Arbeitgeber

  • weltweiter Anbieter von Verpackungslösungen
  • seit 1932 am Markt
  • über 100 Standorte in 22 Ländern
  • fast 25.000 Mitarbeiter weltweit
  • Ihr Team: 35 MA
  • Standort: Bonn

Technologien

  • SAP ERP
  • Datenbanken
  • gutes technologisches Verständnis

Methoden & Tools

  • Teamführung
  • Projektmanagement
  • Störungsfreiheit, Performance
  • Standardisierung
  • Anforderungsmanagement
  • SLAs
  • Roadmaps
  • Kosten- und Ressourcenkontrolle
  • internationale Reisen
  • Compliance, Governance
  • CMS (wie Microsoft SharePoint)

Wissenswert

  • weitreichende Gestaltungsmöglichkeiten
  • spannende Aufgaben
  • Weiterbildung
  • Firmenwagen
  • Vertrauensarbeitszeit
  • Gesundheitsvorsorge
  • Weihnachtsgeld
  • vorzügliche Kantine

Was bietet mir diese Position?

  • hier genießen Sie weitreichende Gestaltungsmöglichkeiten und direkten Einfluss auf die weltweiten Geschäftsprozesse
  • eine Vielfalt an spannenden Aufgaben wartet auf Ihr Zutun
  • die große Internationalität führt zu attraktiven Zielen für die nächste Geschäftsreise ;-)
  • die persönliche und fachliche Weiterbildung wird intensiv gefördert
  • Vertrauensarbeitszeit macht das Werken entspannt
  • obendrauf kommen ein schicker Firmenwagen, Gesundheitsvorsorge, Weihnachtsgeld und eine vorzügliche Kantine

Was werden meine Aufgaben sein?

  • Sie übernehmen die Führung eines multinationalen Teams mit rund 35 Mitarbeitern
  • und übergreifende Verantwortung für den störungsfreien, hoch performanten Betrieb aller ERP-Systeme und Cloudanwendungen entlang der SLAs
  • in enger Kooperation mit der Business-Abteilung geht es an die Lösungsfindung, Standardisierung und Harmonisierung der Prozesse
  • Sie unterstützen die Process Owner bei der Spezifikation von Anforderungen (und deren Anpassungen an sich verändernde Geschäftsziele)
  • auch die Erstellung strategischer Roadmaps mit der Einbindung von Businessanalysen sowie die Pflege und Optimierung des Projekt-Portfolios gehören dazu
  • Sie stellen die zeit-, ziel- kosten- und ressourcengerechte Auslieferung und Implementierung der Projekte sicher
  • und setzen sich für die Compliance der ERP-Systeme sein (SOX, GDPdU usw.)
  • auch der Aufbau eines Support-Teams als Teil der Governance-Unit fällt in Ihr Metier

Was sollte ich mitbringen?

  • Sie bringen mehrere Jahre fundierte Führungserfahrung mitsamt Portfolio- und Ressourcenmanagement mit
  • und kennen SAP ERP wie Ihre Westentasche
  • mit MS Office und Projektmanagement-Tools sind Sie ein lässiger Routinier
  • Ihre Kenntnisse von Netzwerk- und System-Plattformen, Datenbanken und Client-Server-Applications sind nur als solide zu bezeichnen
  • die üblichen CMS-Verdächtigen (wie SharePoint) haben Sie im Griff
  • auf Softskillseite glänzen Sie mit verhandlungserprobtem Durchsetzungsvermögen, einer großen Integrität sowie Empathie und Geschick im Umgang mit Menschen
  • Sie blicken gern in Reisen über den internationalen Tellerrand und den Atlantik
  • und kommen dabei gut auf Deutsch und Englisch zurecht – Französisch wäre top!

Wenn ich damit Ihren Geschmack getroffen habe, freue ich mich und auf Ihre Unterlagen, die Sie mir gerne auch per Mail zuschicken können. In einem ersten Telefonat können wir dann ganz offen über den Auftraggeber und alle Details zur Position sprechen.

Viele Grüße

Simone Neitzel
Senior IT-Personalberaterin