next level

Frontend Entwickler (d/m/w)

Ruhrpott’s Blitz: Ihr Code schlägt ein!

Gutes tun und dabei Geld verdienen: Mit seiner Plattform trifft unser Auftraggeber genau ins Mark sozial engagierter Menschen und verbindet sie unkompliziert mit Hilfebedürftigen aus der Nachbarschaft. Ohne Papierkram und mit einem hohen Grad an Selbstbestimmung kommen so perfekte Matches zusammen. Inzwischen sind mehr als 13.000 Helfer registriert – für die weitere Skalierung kommen in Bochum Sie ins Spiel!

Als Frontend Entwickler (d/m/w) finden Sie hier vom Junior bis zum Senior auf jedem Erfahrungslevel spannende Aufgaben: Sie passen die Prozesse der Plattform dem Wachstum an, entwickeln moderne Applikationen für Web und Mobile, implementieren ein Buchungssystem sowie ein Wissensportal und geben als Senior Ihr Architektur- und Testing-Know-how bereitwillig an das nette, agile Dev-Team weiter. Auf gehts!

Job Portrait

Arbeitgeber

  • Plattform für nachbarschaftliche Pflegetätigkeiten
  • seit 2013 am Markt
  • steile Wachstumskurve
  • 13.000 registrierte Helfer
  • 25 Mitarbeiter*innen, 5 in der IT
  • Standort: Bochum

Technologien

  • HTML5, CSS3
  • JavaScript (+TypeScript)
  • Angular/React
  • MongoDB

Methoden & Tools

  • agile Methoden
  • Pair Programming
  • Clean Code
  • Testing/QA
  • Architektur
  • Cypress

Wissenswert

  • flache Hierarchien
  • tolles Team
  • Weiterbildungen
  • modernste Techs
  • gemeinsamer Lunch
  • spontane Events
  • Büro-Mops

Was bietet mir diese Position?

  • hier sind Sie aktiv am Wachstum eines aufstrebenden Start-ups mit starker sozialer Komponente beteiligt
  • und profitieren von der typischen offenen Feedbackkultur, den flachen Hierarchien sowie der tollen, kollegialen Atmosphäre
  • mit zahlreichen Weiterbildungsoptionen wie Meet-ups, Schulungen und Konferenzbesuchen schrauben Sie an Ihrer individuellen Entwicklung
  • die soziale Komponente Ihrer Tätigkeit ist auch nicht zu verachten
  • in den modernen Büros in Bochum-City warten Cutting-Edge-Techs und -Tools
  • das gemeinsame Mittagessen ist gesetzt, aber es kann auch mal zu spontanen Grill- oder Boulder-Events kommen
  • der fröhliche Büro-Mops ist natürlich immer mit von der Partie
  • in den Pausen haben Sie die Qual der Wahl: Dachterrasse oder Kickern?

Was werden meine Aufgaben sein?

  • im agilen Dev-Team entwickeln Sie zeitgemäße (Mobile-)Web-Anwendungen auf Basis von HTML5, CSS3, JavaScript sowie Angular, TypeScript und dergleichen
  • so verfeinern Sie die Plattform-Prozesse entlang der steilen Wachstumskurve
  • bei der Einführung neuer Features wie eines Buchungs- und Zahlungssystems oder eines Wissensportals spielen Sie an vorderstem Frontend mit
  • als Senior nehmen Sie sich zudem die Softwarearchitektur vor und lassen die Kolleg*innen von Ihrem (automatisierten) Testing-Know-how profitieren
  • der Einführung einer Clean Code Policy öffnen Sie Tür und Tor
  • und toben sich mit agilen Methoden wie Pair Programming mächtig aus

Was sollte ich mitbringen?

  • alle Erfahrungslevels sind willkommen – Hauptsache, die Frontendentwicklung ist Ihre große Leidenschaft
  • HTML5, CSS3 und JavaScript haben Sie drauf, Webservices ebenso
  • auch Frameworks wie Angular oder React sowie Build-Tools (Gulp, Webpack usw) bereiten Ihnen keine schlaflosen Nächte
  • alles Bingo mit Ihrer MongoDB
  • als Senior sind Sie meisterhaft im automatisierten Testing (gern mit Cypress) und Themen der Softwarearchitektur, als Junior äußerst neugierig darauf
  • userfreundliche Interfaces sind genau Ihr Ding
  • Code-Qualität ist für Sie Ehrensache
  • auch eine gewisse analytische und strukturierte Herangehensweise nennen Sie Ihr Eigen
  • humorvoll, lernwillig und teamaffin legen Sie los

Wenn Ihnen das gefällt, schicken Sie mir einfach Ihre Unterlagen zu, sehr gerne auch per Mail. In einem ersten Gespräch können wir dann ganz offen über den Auftraggeber und alle Details zur Position sprechen.

Viele Grüße

Heike Epping
Senior IT-Personalberaterin