powered by TEMPTON

DMS Consultant (d/m/w)

♫ DMS, mit freundlichen Grüßen, XML zu Ihren Füßen. ♫

Unser Auftraggeber ist eine seit Langem erfolgreiche Bank, die sich auf Kredite und Finanzierungen für Konsumenten spezialisiert hat. Die prämierten Produkte sind nicht nur an vielen PoS verfügbar, sondern werden mit einer breiten App-Palette auch mobil vertrieben. Um in der Erfolgsspur zu bleiben, setzen die Stuttgarter auf neueste Technologien und Methoden.

Als DMS Consultant (d/m/w) sind Sie Teil eines hochagilen Teams rund um die Kundenkommunikation. Sie versorgen das Output Management dank XML mit schönsten Formularen und sind dabei von der Anforderungsanalyse bis zur Umsetzung mit an Bord. Auch 3rd-Level-Support und Beratung der Fachbereiche stehen auf Ihrer Agenda.

Job Portrait

Arbeitgeber

  • etabliertes Kreditinstitut
  • ~630 MA, 90 MA in der IT
  • Standort: Stuttgart

Technologien

  • XML
  • Dokumenten-Management-System

Methoden & Tools

  • agile Methoden (à la Spotify)
  • Output Management
  • 3rd-Level-Support
  • d.velop d.3
  • Jenkins
  • Confluence, Jira

Wissenswert

  • offene Kultur des Zusammenhalts
  • Weiterbildung
  • 39 Arbeitsstunden, 30 Urlaubstage
  • Unterstützung bei der Kinderbetreuung
  • Gesundheitskurse, Massagen
  • Firmenticket, BAV
  • 100 % remote möglich

Was bietet mir diese Position?

  • hier legt man viel Wert auf Zusammenhalt, ein ehrliches Miteinander und Kommunikation auf Augenhöhe
  • die agile Arbeit wird hier nach dem Spotify-Modell in Chapters und Gilden gewuppt
  • es winken beste berufliche Perspektiven nach oben
  • mit Freuden wird hier die fachliche und persönliche Weiterbildung gefördert
  • eine Kombi aus flexibler Arbeitszeit mit 39 Wochenstunden und 30 Tagen Urlaub plus Bankenfeiertage sorgt für Entspannung – sogar 100 % remote sind möglich
  • verschiedene Angebote erleichtern die Kinderbetreuung
  • Gesundheitskurse und Massagen erfreuen Leib und Seele
  • obendrauf gibt’s regelmäßige Team- und Firmenevents

Was werden meine Aufgaben sein?

  • im crossfunktionalen Team sind Anforderungsanalyse, Konzeption und Umsetzung im Bereich Output Management Ihr Ressort
  • Sie erstellen Formulare und regeln deren Verteilung und Verfügbarkeit
  • bei Bedarf unterstützen Sie die Migration auf neue Softwareversionen
  • der Support für das DMS eskaliert zu Ihnen auf das dritte Level
  • bei Projekten ist dank Ihrer gewissenhaften Dokumentation alles stets nachvollziehbar
  • Sie schulen und beraten die Fachbereiche zum Thema Output Management

Was sollte ich mitbringen?

  • sie haben mehrjährige Berufserfahrung mit Dokumenten-Management-Systemen in der Aktentasche
  • Ihre XML-Kenntnisse füllen gekonnt jeden Formularschrank
  • auch mit Archivierungssystemen kennen Sie sich aus (etwa d.velop)
  • mit Windows und Linux sind Sie ebenfalls vertraut
  • als kommunikativer Teamplayer können Sie den Fachbereichen komplizierte Sachverhalte aus Ihrem Bereich verständlich machen

Was ist ein Plus? (aber keine Voraussetzung)

  • vor Erfahrungen in einer OpenText-Umgebung (StreamServe etc.) ziehen wir den Hut
  • sollten Sie in Ihrem Bereich noch Erfahrungen mit automatisierten Tests haben, würden wir uns sogar verneigen

Wenn das Ihren Geschmack trifft, schicken Sie mir einfach Ihre Unterlagen zu, sehr gerne auch per Mail. In einem ersten Gespräch können wir dann ganz offen über den Auftraggeber und alle Details zur Position sprechen.

Viele Grüße

Heike Epping
Senior IT-Personalberaterin