Backend Entwickler (d/m/w)

JEEniales FinTech.

Unser Auftraggeber mischt mit langjähriger Markterfahrung und geballter IT-Expertise den Fintech-Markt auf. Ob B2C eine Brokerage-Lösung mit hunderttausenden Kunden oder B2B mit technologisch hoch innovativen Softwaresuiten – Geld- und Software-Fragen schiebt man im schönen Andernach nicht auf die lange Bank.

Als Backend-Entwickler (d/m/w) steuern Sie im agilen Team Ihre Expertise zu intelligenten FinTech- und Banken-Anwendungen bei. Sie sind von der Anforderungsanalyse bis zum Testing am Ball und gehen enge Relationen mit den unternehmenskritischen Datenbanken ein. Ihre Werke halten Sie stets auch in der Dokumentation fest. Am Mittelrhein warten spannende Aufgaben!

Job Portrait

Arbeitgeber

  • erfolgreicher Softwaredienstleister
  • Finanzprodukte B2B und B2C
  • Hunderttausende Privatkunden
  • Standort: Andernach

Technologien

  • Java, JEE
  • relationale DBs, T-SQL

Methoden & Tools

  • Softwareentwicklung
  • agile Methoden
  • FinTech, Banken-Anwendungen
  • JUnit
  • Docker

Wissenswert

  • 30 Tage Urlaub
  • Rabattprogramm
  • Physio- und Fitness-Studio-Zuschüsse
  • BAV, Kantinenzuschuss
  • Mitarbeiterevents

Was bietet mir diese Position?

  • in diesem innovativen Umfeld warten spannende Herausforderungen und kurze Wege – aber nicht nur aus fachlicher Sicht hat man hier einiges zu bieten:
  • es warten 30 Tage Urlaub, Heiligabend und Silvester sind eh frei – Ehrensache!
  • zudem gibt es ein sattes Rabattprogramm für Mitarbeiter
  • Ihre Gesundheit freut sich über Physio- und Fitness-Studio-Zuschüsse und auch die betriebliche Altersvorsorge wird vergünstigt
  • nicht nur für die eigene Kantine gibt es einen Essenszuschuss
  • bei den Mitarbeiterevents hält man den Teamgeist hoch, während man die Seele baumeln lässt
  • kostenlose Getränke und frisches Obst sind da nur noch Formsache, sollen aber nicht verschwiegen werden ;-)

Was werden meine Aufgaben sein?

  • Sie werken mit feinstem Java und JEE im agilen Team an intelligenten FinTech- und Banken-Anwendungen
  • dabei arbeiten Sie nah an den relationalen Datenbanken (vor allem T-SQL), in denen eine gute Portion der Businesslogik abgebildet ist
  • beim Testing entkommt Ihnen dank JUnit kein Bug
  • Sie sind hier in einem containerisierten Umfeld (Docker) unterwegs
  • durch Ihre Dokumentation sind die Kolleg*innen stets im Bilde

Was sollte ich mitbringen?

  • Studium oder Ausbildung mit IT-Bezug haben Sie in der Tasche
  • in der Java-Entwicklung sind Sie schon seit mehreren Jahren professionell unterwegs
  • dadurch kennen Sie sich mit JEE und gängigen Frameworks bestens aus
  • Erfahrung mit SQL haben Sie in Ihrer Datenbank, idealerweise Transact-SQL
  • neuen Techs stehen Sie offen gegenüber und in fachliche Anforderungen fuchsen Sie sich versiert ein
  • Softwareentwicklung gehen Sie am liebsten als echte Teamaufgabe an

Was ist ein Plus? (aber keine Voraussetzung)

  • vor Erfahrung im Bankenumfeld ziehen wir den Hut

Wenn diese abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe Ihren Ehrgeiz weckt, freue ich mich auf Ihre Unterlagen, sehr gerne auch per Mail. In einem ersten Gespräch können wir dann ganz offen über den Auftraggeber und die weiteren Details sprechen.

Viele Grüße

Jean Sebastian Deseniß
Senior IT-Personalberater