IT-Events

Skating durch die internationale Digital Marketing-Szene – Ab ging’s bei der Expo der Online Marketing Rockstars!

gepostet von am

Wer die Events der Online Marketing Rockstars kennt, der ahnte bereits vor Beginn des diesjährigen “Rockstars Festivals”, dass es sich nicht um eine Fachveranstaltung der nüchternen Sorte handeln würde. Der Expo-Tag heute hat bestätigt, dass “Marketing-Rockstars” weiterhin ein Name mit Programmvorgabe ist. Hier kommen unsere ganz frischen Eindrücke von einem spannenden ersten Festival-Tag in der Hamburg Messe.

next level bei der OMR Expo 2016
Immer etwas los am next level-Stand.

Dieses Jahr waren wir zum ersten Mal mit einem eigenen Stand auf der Expo vertreten, die seit dem letzten Jahr ein fester Bestandteil des Online Marketing Rockstar-Festivals ist. Die Vorankündigungen ließen auf eine spannende Gelegenheit hoffen, auf Unternehmen und Fachpublikum aus Online und Digital Marketing zu treffen, die neuesten Entwicklungen und Trends mitzunehmen, aber auch den Spaß-Faktor nicht zu kurz kommen zu lassen: 10.000 erwartete Fach-Besucher, rund 120 Aussteller, Rahmenprogramm inklusive Masterclasses, Expo Stage, Skate Action und natürlich der abendlichen Expo-Party mit Live-Musik und DJs.

Buntes Meetup von HellSEA, Produktpatron, Sharerereienmacher, KPI-Kapierer und Co.

next level-Stand bei der OMR Expo 2016
Hamburg Messe, 52.2.2016, 9.30 Uhr: Wir sind bereit für die Besucher.

Kurz nachdem sich um 10 Uhr die Tore für die Besucher geöffnet hatten, herrschte bereits reger Andrang an unserem Stand, der sich in direkter Nähe zum Networking- und Bar-Bereich befand. Zu einem echten Publikumsmagnet wurde unser Postkartenständer, an dem man sich mit kreativ-bunten Digital Marketing-Profilen der etwas anderen Art eindecken konnte.

Beliebte Marketing-Postkarten von next level
Der Renner bei den OMR-Expo-Besuchern: Bunte Digital Marketing-Berufsprofile der etwas anderen Art.

Den Vormittag über füllten sich beide Ausstellungshallen der Hamburg Messe weiter. Die Masterclasses zu Themen von Content und Cross Channel Marketing über Predictive und Mobile Marketing bis zu Slots zu einzelnen Marketing-Channels wie Youtube, Twitter, Amazon und Google waren schon Tage vorher restlos ausgebucht. Auch bei den Veranstaltungen auf der “Expo Stage” musste man früh genug dran sein, um einen Sitzplatz zu ergattern. Kein Wunder, denn die Speaker-Liste konnte nicht nur mit Mitarbeitern von IBM, Google, Twitter und Adobe aufwarten, sondern versprach spannende Insights von Menschen, die in eine ganz bestimmte Marketing-Sparte hineingewachsen sind, diese mitprägen und/oder zu ganzen neuen Trends beitragen – sei es im Bereich Podcast, Instagram oder auf ganz neuen Plattformen.

Expo-Stage 2016
Viel Besucherandrang bei den Themenslots auf der Expo Stage. Im Podcast Panel sprach Martin Gardt mit Nicolas Semak (Viertausendhertz), Tobias Baier (Podcast Einschlafen) und Mikkel Robrahn (PietCast) über Reichweiten- und Vermarktungschancen des Hör-Formates.

Unser Fazit: Ein rundum gelungener erster Festival-Tag.

Nach 8 Stunden pausenloser Expo-Action können wir heute Abend positive Bilanz ziehen: Großartige Gespräche mit Vertretern namhafter Unternehmen der Branche, aber auch mit Marketing-Schaffenden, die sich zu neuen Perspektiven informiert haben, guter fachlicher Input, v.a. über Veranstaltungen der "Expo Stage", und nicht zuletzt auch Fun Facts, z.B. im Bereich der Skating Area oder bei den Tape-Künstlern. Für uns kann die Expo-Party jetzt kommen!