next level

Meet the Geek

gepostet von am

Etwa einmal im Monat kommt Unruhe in den Gängen von next level auf. Im Gänsemarsch strebt das Team Richtung Konferenzraum. Der Auslöser: Eine neue Folge der internen Reihe “Meet the Geek”. Regelmäßig laden wir IT-Spezialisten ein, um mit uns über technologische Trends, Methoden und Prozesse zu plaudern – mit dem Ziel, ein tieferes Verständnis für die Arbeit und Wünsche unserer Kandidaten zu gewinnen.

next level-Reihe Meet the Geek

Meet the … what?

Bei den liebevoll als “Geek” Bezeichneten handelt es sich um IT-Experten unterschiedlicher Gebiete, die uns besuchen, um uns von ihrem Leben als Entwickler, Business Analyst, Software-Architekt, Scrum-Master, … usw. zu erzählen. Die meisten von ihnen kennen uns bereits daher, dass sie über next level zu neuen Projekten oder ihrem Unternehmen gefunden haben.

Der Geek steht im Rampenlicht, um uns Einsicht in seinen Alltag zu geben.
Beim Meet the Geek steht die Tätigkeit der Kandidaten im Fokus.

In gemütlichen Beisammensein wird sich dann über Prozessabläufe, Anforderungen, Vor- und Nachteile von Technologien und Methoden unterhalten und die Personalberater können gezielt Fragen zu allen Tätigkeitsfeldern des jeweiligen Gastes stellen. Das endet dann nicht selten in Diskussionen (PHP vs. Java-Wars...) – in den meisten Fällen zum Glück mit viel Lachen.

Sich ein Bild machen

Diese Treffen sind auch für die sehr erfahrenen Berater unseres Teams immer aufs Neue interessant und gerade konkrete Situationsbeschreibungen aus dem Arbeitsalltag der ITler stoßen auf offene Ohren. – Carlo, einer unserer Seniors, fasst das so in Worte: “Auch wenn nicht jedes Detail unmittelbar für die Vermittlung von Freelancern oder Festangestellten relevant ist, ergibt sich so ein plastisches Bild über Aufgaben und Tätigkeiten vor dem Hintergrund einer bestimmten Branche. Das ist neben dem Fachwissen über Technologien und Methoden sowie der Kenntnis über die Vorgehensweise unserer Kunden auf Dauer sehr hilfreich. Zum Beispiel dann, wenn es um die persönliche Einschätzung geht, ob das Profil eines Kandidaten zu einer bestimmten Position oder einem Projekt in einem bestimmten Unternehmen passt. Vor dieser Aufgabe stehen alle im Team täglich mehrmals.”

Der Geek hält seine Präsentation
So oder so ähnlich sieht das Ganze dann aus. Bild: Qlikshare.com, bearbeitet von D. Martin

Die Küchen-Gespräche

Irgendwann, nachdem die Personalberater dann erfahren haben, was sie wissen wollten, unser Gast (schließlich doch noch) am letzten Präsentations-Sheet angelangt ist und es damit eigentlich Zeit wäre, Richtung Kicker zu wandern, um den Gast mit einem Freundschaftsspiel in den wohlverdienten Feierabend zu entlassen, nutze ich den Moment und bitte ihn oder sie noch auf ein Wort in die Küche. Dort – ein wenig Abseits vom Trubel (oft ist es Freitag und schon etwas später) – möchte ich dann ein paar persönlichere Dinge wissen. Mich interessiert zum Beispiel, wie die Menschen, die heute alle Experten auf mindestens einem Gebiet sind, ihren Weg dorthin gefunden haben. Und was ihnen den Anstoß dazu gegeben hat – nicht selten in Zeiten, in denen die IT-Branche noch ganz anders strukturiert war als heute und viele Technologien und Vorgehensweisen erst in den Kinderschuhen steckten. Das und einige andere “kleine Fragen am Rande” bespreche ich mit unseren “Geeks”. In der Reihe “Meet the Geek” wollen wir jetzt diese kleinen Küchen-Gespräche zugänglich machen. An dieser Stelle noch einmal einen ganz herzlichen Dank an alle “Geeks” für die kleinen amüsanten und persönlichen Einblicke in ihr Leben als IT-Experte.

Folge 1: Der Java-Developer: Thomas Gatzka

Folge 2: Der Software-Architekt: Jens Neuhalfen

Folge 3: Der DB-Entwickler: Burkhard Kretschmann

Folge 4: Der PHP-Webentwickler: Christian Kraus

Folge 5: Der .NET-Entwickler: Rainer Schulz

Folge 6: Die App-Entwickler: Volkmar Vogel und Tim Schroeder

Folge 7: Der Big-Data-Entwickler: Matthias Diekstall

Folge 8: Der IT-Security Spezialist: Tobias Braun

Folge 9: Der Agile Coach: Sebastian Titze

Folge 10: Der Web-Analyst: Dirk Schridde

Folge 11: Der UX-Designer: Zoran Vitkovic

Und Sie?

Wenn Sie auch ein Thema haben, über das Sie uns im Rahmen von “Meet the Geek” gerne mehr erzählen möchten, wenden Sie sich doch einfach an Daniel Hamacher, der die Reihe für uns koordiniert (daniel.hamacher@nextlevel.de).