next level

Willkommen auf dem next level-Blog

Meet the Geek

Folge 14: Der Business Analyst. “Ein frustrierender und schöner Job.”

gepostet von am

Viktor Schneider hatte eigentlich gar nicht vor, Business Analyst zu werden und war vor 10 Jahren etwa der Dritte seiner Art. Dabei hat er viele Entwicklungen mitgemacht und auch seine eigene nie zu kurz kommen lassen, wie wir bei seinem erhellenden Vortrag rasch feststellen. Was gute Analytics in der Praxis bedeutet, warum Zahlenliebe nicht genug ist und was Nicolas Cage mit dem Tod durch Ertrinken im Pool zu tun hat, verrät er uns im Interview.

Viktor Schneider, Team Lead Analytics
Name:
Viktor Schneider
Beruf:
Team Lead Analytics bei Zalando, Berlin
wichtigste Sprachen:
SQL, Python, R
bestes Tool:
Airflow
Häufigste Frage
“Warum funktioniert das nicht?”
Hobbies abseits von Analysen:
Retrogames, über die Zukunft unserer Gesellschaft lesen, joggen, Yoga

Über „Meet the Geek“


Meet the Geek

Folge 13: Der Head of SEO. “Fragen Sie doch mal nach dem Unterschied von Crawling und Indexierung!”

gepostet von am

Im Laufe seiner Karriere ist Boris Wartenberg so richtig ins SEO hineingewachsen – und hat nicht vor, da jemals wieder herauszukommen! Im Interview nach seinem SEO-Vortrag bei next level erzählt er nicht nur, warum SEM für ihn das tollste Berufsfeld überhaupt ist, sondern verrät uns auch, was einen guten SEO-Consultant ausmacht – und woran Unternehmen unseriöse Anbieter erkennen.

Boris Wartenberg, Head of SEO
Name:
Boris Wartenberg
Beruf:
Head of SEO
wichtigste Tools:
Sistrix, searchmetrics, ubersuggest, Google Analytics/Ads, KWPlanner/-Finder, karlsCORE, Screaming Frog
Geheimtipp:
TermLabs.io
Das liebe ich an SEO:
die detektivische Arbeit und die zielgerichtete Produktion hochwertiger Inhalte, die ranken

Über „Meet the Geek“



Meet the Geek

Folge 12: Der C++-Entwickler. Zwei Plus für Fortgeschrittene.

gepostet von am

Tobias ist Programmiersprachen-Fanboy und als Informatiker und Mathematiker im Entwickler-Alltag begeistert bei Theorie und Praxis am Start. Schon als Knirps kam er mit der Programmierung in Berührung und fand über Studium, Uni-Job sowie einen Umweg über die Web-Entwicklung zu seiner Berufung: der Entwicklung der Datenbank der Zukunft.

Alternativtext
Name:
Tobias Gödderz
Alter:
34 Jahre
Beruf:
C++-Entwickler
Unternehmen:
ArangoDB
wichtigste Tools:
hat “3 Fenster immer offen”: tmux, CLion IDE, Firefox – den aber nur aus Faulheit
andere Programmiersprachen:
Haskell, PHP, Java, Perl, C, JavaScript

Über „Meet the Geek“

Meet the Geek

Folge 11: Der UX-Designer. Let’s talk about UX, Baby!

gepostet von am

Zoran Vitkovic ist nicht nur gestandener UX-Experte, sondern auch überzeugter Freelancer. Im Rahmen unserer Interviewreihe gewährte er uns spannende Einblicke in die Welt der User Experience. Wir erfuhren einiges über die landläufige Verwechslung von UX und UI, Buhmänner und falsche Wollmilchsäue.

Zoran Vitkovic, UX-Designer

Name:
Zoran Vitkovic
Alter:
37
Beruf:
UX-Designer/UX-Konzepter
Unternehmen:
selbstständig
wichtigste Tools
Sketch, OmniGraffle, Google
Das finde ich inspirierend
Kabelsalat und kaputte Instrumente

Über „Meet the Geek“

Meet the Geek

Folge 10: Der Web-Analyst. Digitales Spurenlesen, wo Nutzer sich verhalten.

gepostet von am

Dirk ist Quereinsteiger und Autodidakt, Daten-Visualisierer, Zahlen-ein-Gesicht-Geber, interdisziplinärer Detektiv und er weiß, wie das Wetter draußen ist. Kurz gesagt: Er ist Web-Analyst. Noch Fragen? Dann bitte.

Dirk Schridde, Web-Analyst

Name:
Dirk Schridde
Alter:
42
Beruf:
Web-Analyst/Digital Analyst
Unternehmen:
Kalaydo GmbH & Co. KG
wichtigste Tools:
Excel, Power Pivot, Tableau, Google Analytics, Google Tag Manager
Technologien:
SQL, JavaScript
Das finde ich inspirierend:
www.simoahava.com

Über „Meet the Geek“