Irgendwo mitten im Internet

Ein Statement, das wir gern unterstützen!

gepostet von am

Man stelle sich vor: Wir alle leben in einer digitalen Welt, aber kaum einer lernt in der Schule oder seiner späteren Ausbildung, wie man die einfachsten Codes schreibt. Finde den Fehler…

Online ist das Angebot, hacken zu lernen, vorhanden – auf Youtube kursieren hierzu eine halbe Million Videos allein für den Java-Zauberkasten, weitere 300.000 für PHP, und rund 130.000 für C#. Außerdem gibt es Websites wie www.codeacademy.com und www.udacity.com, die einen Einstieg ins Thema bieten und Anfänger bei den ersten Gehversuchen unterstützen. Außerhalb des world-wide Webs sieht es allerdings, besonders was Angebote für die Kleinen angeht, eher mau aus.

Die “Eltern” großer Computer- und Online-Projekte rufen jetzt mit dem Projekt CODE dazu auf, Web-Techs in die Schulen zu tragen. So sollen auch schon die “Kleinen” ein besseres Verständnis für die Möglichkeiten der digitalen Welt bekommen. Wie die “Elders of the Internet” das sehen? Seht selbst…