Pressespiegel

Der Focus kürt next level zum Top-Personaldienstleister 2014

gepostet von am

Cover Focus-Spezial Karriere Juni/Juli 2014
In der aktuellen Ausgabe des Focus-Spezials "Karriere" werden die empfohlenen Personalvermittlungen aufgeführt. Sie alle konnten mit Bestbewertung in verschiedenen Kategorien abschneiden.

Das mit dem Eigenlob ist ja so eine Sache, aber ich denke es ist Zeit, kurz inne zu halten und sich einmal selbst auf die Schulter zu klopfen: In einer aktuellen Studie, die der Focus in der jüngsten Ausgabe des Focus-Spezials “Karriere” veröffentlicht (Ausgabe Juni/Juli 2014), wird next level als Top-Personaldienstleister in Deutschland für das Jahr 2014 gelistet.

Grundlage bilden die Angaben von mehr als 1300 Personalentscheidern verschiedener Unternehmen. Diese nannten die ihnen bekannten Personaldienstleister und gaben Bewertungen u.a. hinsichtlich Kandidaten- und Servicequalität ab. Nur die meist genannten Personalvermittler mit Bestnoten in allen Kategorien wurden in den Kreis der “Top-Personaldienstleister 2014” aufgenommen.

“Rund 2000 Unternehmen engagieren sich in der Personalvermittlung. [...] Die FOCUS-SPEZIAL-Listen geben nun erstmals einen Überblick über die empfehlenswerten Personaldienstleister” heißt es in der Focus-Ausgabe.

Wir alle im Team sind natürlich stolz auf das Ergebnis der Studie – spätestens seitdem eine entsprechende Urkunde vom Focus eintraf (mit Goldrand!).

Lars (Gründer und Geschäftsführer von next level) zum Ergebnis: “Vor allem freut mich, dass wir im Kriterium der ‘Kandidaten-Qualität’ gut abschließen konnten. Gerade was den Bereich der Vermittlung von IT-Spezialisten betrifft, ist die Kandidaten-Qualität für die Unternehmen von besonderer Bedeutung und gleichzeitig häufig eine große Herausforderung. Mein Ziel war es, mit next level hier Abhilfe zu schaffen. Das kann nur gelingen, wenn man bei den Kandidaten selbst ansetzt und deren fachliche wie nicht-fachliche Fähigkeiten richtig einschätzt und auch persönliche Wünsche berücksichtigt. Hier leistet unser Personalberater-Team Großartiges.”

Also: Schulterklopfen. Tut gut!