Willkommen auf dem next level-Blog

next level

Time to say goodbye

gepostet von am

Dieser Blogbeitrag fällt mir nicht leicht, denn es wird mein letzter sein. Bereits seit Anfang des Jahres hat das von mir 2011 gegründete next level einen neuen Eigentümer. Seitdem konnte ich sehr eng mit meinem Nachfolger in der Geschäftsführung, Reiner Blackert, zusammenarbeiten. Nun ist es für mich an der Zeit, Abschied zu nehmen und loszulassen. Mein Rückblick.

Dr. Lars Fink, next level Gründer
next level-Gründer Dr. Lars Fink

Über fünf Jahre ist es her, dass ich next level gründete. Die Idee dazu hat sich aus meinen eigenen Erfahrungen als Auftraggeber für Direktsuchen von IT-Spezialisten ergeben. Ich war wenig glücklich mit den vorhandenen Dienstleistern und sah viel ungenutztes Potenzial. Mit next level wollte ich eine neue, bessere IT-Personalberatung aufbauen, bei der die Kandidaten klar im Fokus stehen. Sie sind schließlich diejenigen, die wir identifizieren und interviewen, um mit ihnen gemeinsam herauszufinden, ob die neue Position passen und eine Weiterentwicklung bedeuten könnte. So kamen wir auch auf den Namen next level: Der Wechsel des Arbeitsplatzes sollte für die IT-Spezialisten ein positiver nächster Schritt sein, der sie fachlich und persönlich auf den nächsten Level hebt.

next level

Zum neuen IT-Jahr 2015

gepostet von am

Mobil bewerben, Relaunch und Fußball-WM. Wir schauen mithilfe von Bildern zurück auf das vergangene Jahr bei next level und wagen einen Blick in (augenzwinkernde) Prognosen für das neue IT-Jahr 2015.

next level-Jahr 2014

Je nachdem welche Quelle man bemüht, ist 2015 das Jahr des Lichts (Vereinte Nationen), das Jahr der Holzziege (oder Schaf, je nach Übersetzung des Chinesischen Jahreshoroskops), das Jahr der Unterhaltungselektronik (Computerbase.de) oder laut einer überzeugenden Hochrechnung des Postillons das versoffenste und unproduktivste jemals dagewesene Jahr in Deutschland.

Sicher ist schon einmal, dass ernst wie weniger ernst gemeinte Jahresüberblicke und -prognosen Tradition sind, so natürlich auch im next level-Blog. In diesem Sinne "traditionell" schauen wir auf das zurück, was bei next level im vergangenen Jahr passiert ist und blicken auf die Zukunft der IT-Welt und was wir hier 2015 so erwarten können.

next level

Gute Aussichten und neue Ansichten für 2014

gepostet von am

So mancher IT-Experte startet 2014 in einer neuen Position, einem neuen Unternehmen und vielleicht einer neuen Stadt. Die Gründe dafür sind ganz unterschiedlich, nicht selten auch privater Natur. Egal, was den Wunsch nach beruflicher Veränderung auslöst, freuen wir uns als IT-Personalberatung, bei dessen Erfüllung zu helfen. All jenen, die eine Veränderung hinter oder noch vor sich haben, wünschen wir eine spannende und erfolgreiche Zeit!

Seit 2013 neu mit dabei: Die Personalberater Gudrun, Sebastian und Stefanie. Marie (2.v.l.) verstärkt das Account Management.

Auch bei uns hat sich 2013 so einiges getan. Besonders freuen wir uns natürlich darüber, dass wir wieder viele tolle Positionen und Projekte besetzen konnten. So konnten wir auf Projektbasis oder über eine Festanstellung viele ITler zu ihrem nächsten Ziel bringen. Wenn wir von den vermittelten Kandidaten erfahren, dass sie gut angekommen sind, die neuen Bedingungen stimmen und die neuen Arbeitgeber ebenfalls glücklich sind, ist das immer ein tolles Gefühl. Es bestätigt uns, dass sich unser Engagement über den ganzen Prozess mit beiden Seiten ausgezahlt hat.

Irgendwo mitten im Internet

Warum ich von Amazon so begeistert bin – Vortrag von Werner Vogels (CTO)

gepostet von am

Werner Vogels: Amazon and the Lean Cloud from HackFwd on Vimeo.

Für meine Begeisterung über Amazon gibt es viele Gründe. Den Versuch, “the world´s most customer-centric company” zu sein, finde ich faszinierend. Und meine persönliche Erfahrung als Versandhandels-Endkunde war bisher sehr gut. Dazu gehören natürlich viele unterschiedliche Wertschöpfungsstufen wie Einkauf, Logistik etc. aber natürlich auch die Technologie. Zumal “Technologie” ein zentrales Produkt ist.