Willkommen auf dem next level-Blog

next level

Auf dem Weg zur agilen Personalberatung. Monat 6: Oh Captain, my Captain!

gepostet von am

Im sechsten Monat seit Beginn unserer agilen Transformation werfen wir ein Auge auf unsere neu eingeführten Teamrollen. Ein spannendes Thema, von dem die Mitarbeiter direkt betroffen sind: Mit einem agilen Change werden nicht nur alte Routinen und Prozesse verändert, sondern auch bestehende Hierarchien aufgebrochen. Wir mussten die Herausforderung angehen, neue Rollen zu entwickeln, die unser agiles System unterstützen, und den Mut aufbringen, alte Rollen abzuschaffen. – Dass dieser Prozess auch schmerzhaft sein kann, bleibt nicht aus. Umso wichtiger ist es, alle Mitarbeiter von Beginn an mit ins Boot zu holen.

Bürohund Paul als agiler Teamcaptain

next level

Auf dem Weg zur agilen Personalberatung. Monat 4: Review und Retrospektive

gepostet von am

Im vierten Monat seit Beginn unseres agilen Changes wird es dringend Zeit, sich mit zwei der wesentlichen – und nicht wenige agile Experten sagen den wichtigsten – Scrum Events einer agilen Organisation auseinanderzusetzen: Dem Sprint-Review und der Sprint-Retrospektive. Was sich hinter diesen Begriffen verbirgt, welche Spielregeln dabei entscheidend sind und wie sich deren Einführung und Durchführung im Alltagsgeschäft für uns gestaltet, wollen wir im Folgenden unter die Lupe nehmen.

Bürohund Paul schaut zurück

next level

Auf dem Weg zur agilen Personalberatung. Monat 2: Das Daily Stand-up

gepostet von am

Morgens, 9.20 Uhr in Deutschland. Küche, Gang und Kaffeemaschine sind verwaist. Alle next level-Mitarbeiter befinden sich in ihren Team-Büros, versammelt um das Kanban-Board an der Wand oder vor der digitalen Version auf dem Bildschirm, parallel geöffnet zu den zugeschalteten Remote-Kollegen. Dieses allmorgendliche Verhalten namens “Daily Stand-up” haben wir im zweiten Monat unseres agilen Changes bereits gut verinnerlicht und mehr als lieb gewonnen. Doch Achtung: Auch für ein 15-Minuten-Meeting gibt es klare Regeln zu beachten.

Bürohund Paul im Daily Stand-up