Willkommen auf dem next level-Blog

IT-Jobs

Was Unternehmen von Jogi Löw lernen können.

gepostet von am

Joachim Löws Entscheidung, in Zukunft nicht mehr mit den drei verdienten Weltmeistern Mats Hummels, Jerome Boateng und Thomas Müller zu planen, hat medial hohe Wellen geschlagen. Betrachtet man seinen Entschluss als Teil einer strategischen Kaderplanung, lässt sich aus dem Fall als Unternehmen aber vielleicht die ein oder andere Lehre ziehen. Insbesondere, wenn man das Thema “strategische Personalplanung” noch nicht eingehend betrachtet hat.

Montage: Jogi Löw, Mats Hummels und Jerome Boateng, dazwischen der WM-Pokal
Der WM-Pokal: für Löw Ziel seiner Planungen, für altgediente Recken Erinnerung an ihren größten Erfolg. (Bilder: Wikimedia, Pixaby; Montage von Jörg Kitz)

next level

Auf dem Weg zur agilen Personalberatung. Monat 8: Mitarbeiterentwicklung in agilen Strukturen

gepostet von am

In den letzten Monaten haben wir vor allem “Hard Facts” rund um Agilität betrachtet. Diesmal wollen wir einen Blick auf die eigentlichen Hauptdarsteller jeder agilen Organisation richten: Die Individuen im Umfeld neu geschaffener Strukturen. Genauer: Deren Aufstiegsmöglichkeiten jenseits von ausgedienten Hierarchieebenen. Wie können Mitarbeiter*innen sich generell agil weiterentwickeln, und wie sieht das bei next level aus?

Bürohund Paul vor Posten mit neuen Scrum-Rollen

next level

next level macht sich schick für den roten Teppich – Machen Sie mit!

gepostet von am

Es ist wieder soweit: Die Verleihung des begehrten Awards “Headhunter of the Year” steht an. Und weil wir von next level überzeugt sind, eine exzellente Dienstleistung anzubieten und unsere Entwicklung stets vorantreiben, haben wir uns dazu entschlossen, in den Kategorien “Candidate Experience” und “Innovation” anzutreten. Für erstere sind wir auf die Hilfe zufriedener Kandidat*innen angewiesen. Unter folgendem Link sind wir für jede Bewertung dankbar!

Fotomontage von next-level-Büro Paul auf einem roten Teppich.
Feelgood Manager Paul im Blitzlichtgewitter (Fotomontage von Jörg Kitz).

next level

Auf dem Weg zur agilen Personalberatung. Monat 7: Sprint for it!

gepostet von am

Vor einem guten halben Jahr ging es agil los, heute geht es agil weiter: Teil 7 unserer Reihe “Auf dem Weg zur agilen Personalberatung” ist soeben im online-recruiting.net-Blog von Eva Zils erschienen. In dem Beitrag dreht sich alles um agile Sprints, dem Kernelement von Scrum. Klar, dass wir Anpassungen an der für die Softwareentwicklung gedachten Methodik vornehmen mussten, um den Anforderungen der Recruiting-Prozesse gerecht zu werden. Was sind eigentlich unsere Produktinkremente? Wann sind wir "done"? Wie gehen wir mit dem Faktor Zeit um? Wir sind also im Laufe des agilen Changes mit einigen Fragen in den Ring gestiegen. Im Artikel zeigen wir: Wir haben noch nicht alle gelöst, sprinten aber in großen Schritten weiter. Viel Spaß beim Lesen!

Bürohund Paul sprintet ins Ziel, das Done
Bürohund Paul macht vor, wie agile Sprints gehen: Ohne Hindernisse zielstrebig zum Done. Wir berichten in Monat 7 unserer Reihe, was unsere Sprints von Pauls unterscheidet. Foto und Montage: Daniel Martin.