powered by TEMPTON

Willkommen auf dem next level-Blog

IT-Jobs

Freelancer-Kompass 2019: Wie geht’s, Freiberufler?

gepostet von am

Auch dieses Jahr hat freelancermap.de wieder eine umfassende Studie zum Freelancing durchgeführt und über 1.000 Fragebögen aus der DACH-Region zu relevanten Themen der Freiberuflichkeit ausgewertet. Die Ergebnisse präsentiert uns niemand Geringeres als Magnus Gernlein, Leiter des Kooperationsmanagements bei freelancermap – danke für diesen interessanten Einblick in den Status Quo der Freelancer-Szene!

Mann mit Laptop vor Gras-Tapete
Arbeiten, wo's beliebt: Freelancing liegt weiter voll im Trend. Bildquelle: Johnny Lindner/Pixabay.

next level

Wie arbeitet eine IT-Personalberatung? Am besten diskret und transparent!

gepostet von am

”Erste agile IT-Personalberatung”: Schön und gut, aber nach einer langen Reihe von Artikeln über unsere agilen Arbeitsweisen widmen wir uns auf Wunsch unserer Leser grundlegenderen Fragen: Wie arbeitet next level eigentlich? Hier die Antwort!

Teamfoto vder next level GmbH
next level einträchtig vereint. Ein Team zum Pferde stehlen und Kandidat*innen rekrutieren. Foto: Daniel Martin.

Helden der IT

Ken Thompson: Ich Chef, UNIX!

gepostet von am

Unser heutiger Held der IT, Ken Thompson, hatte seine Finger IT-historisch bei so mancher Entwicklung mit Nachwirkungen bis in die Gegenwart im Spiel. Wir dringen nadelstichartig in seine Bio vor: Wie Thompson auf Unix kam, wie er das Schachcomputing revolutionierte, was sein Go anderen Programmiersprachen voraus hat und was er von der Konkurrenz hält.

Alternativtext

Ken Thompson und Dennis Ritchards: Die beiden Unix-OGs an Ihrem PDP-11. (Bild: Wikimedia)

Helden der IT

When Sergey met Larry.

gepostet von am

Unsere heutigen Helden der IT, Larry Page und Sergey Brin, gehören zu den reichsten Menschen der Welt. Das kommt nicht von ungefähr, haben die beiden doch einen entscheidenden Fortschritt für Web-Suchmaschinen entwickelt. Und dadurch mal eben das WWW zugänglich gemacht, eines der wertvollsten Unternehmen gegründet und komplette Branchen und Berufszweige ermöglicht. Hier die Geschichte, wie es dazu kam.

Sergey Brin und Larry Page

Oben steht zwar, wer das hier ist, aber Sie können es auch googlen. Links: der junge Brin, rechts: der junge Page. (Bilder: Wikimedia Commons)

Helden der IT

Charles und die Zahlenfabrik.

gepostet von am

“Universalgelehrt” – ein starkes Wort. Aber wo wäre es angebracht, wenn nicht für einen Mathematiker, Philosophen, Ingenieur, Kryptographen, Politiker und Ökonom mit Einfluss auf Marx und Smith sowie den Erfinder von (unter anderem) Kuhfänger und Ophthalmoskop – in Personalunion? Und die Liste ließe sich noch fortführen. In den Fokus dieses Artikels gerät unser heutiger Held der IT, Charles Babbage, allerdings mit seiner Analytical Engine als “Vater des Computers”.

Portrait von Charles Babbage

Universalgelehrt, und konnte sogar seinen Namen schreiben: Charles Babbage. (Bild: Wikimedia.)