Willkommen auf dem next level-Blog

Helden der IT

Alan Turing: Von Gänseblümchen, Enigma-Bomben und Schneewittchen

gepostet von am

Mehr als 100 Jahre nach seiner Geburt gilt Alan Turing noch immer als einer der bedeutendsten Theoretiker der IT. Neben der Turingmaschine und dem gleichnamigen Test für Künstliche Intelligenz leistete der Wissenschaftler seinen größten Beitrag für die Menschheit wohl im Zweiten Weltkrieg, als er den deutschen “Enigma”-Code entschlüsselte. Trotz seines Erfolges schreibt Turings Leben jedoch eine sehr tragische Heldengeschichte der IT.

Alan Turing mit 16
1928: Vielleicht Alan Turings glücklichste Zeit. Quelle: Wiki Commons.

Alan Mathison Turing schien nicht so recht in die Welt zu passen, in die er am 23. Juni 1912 geboren wurde. Da sein Vater Julius Mathison Turing als Regierungsbeamter in Indien stationiert war, wuchsen Alan und sein älterer Bruder John zunächst bei einer Pflegefamilie auf. Als Alan vier war, kehrte seine Mutter Ethel Sara nach England zurück, um sich der Erziehung der Söhne zu widmen. In der gehobenen Gesellschaft des Englands der Zwanzigerjahre, innerhalb der eine intensive Hinwendung zu den Geisteswissenschaften State of the Art war, fand Ethel einen kleinen Jungen vor, der zwar stotterte, aber bereits lesen, schreiben und rechnen konnte und nicht nur durch seine hohe Intelligenz, sondern auch durch seine große Leidenschaft für die Naturwissenschaften auffiel.

Pressespiegel

Ausgezeichnet! next level ist “TOP Arbeitgeber Mittelstand 2018”

gepostet von am

Der Focus kürt next level zum “TOP Arbeitgeber Mittelstand 2018” - Platz 18 von 168 in der Kategorie "Dienstleistungen"! In Kooperation mit Statista wurden hierzu die Arbeitgeberbewertungen von 13 000 Unternehmen auf dem Portal kununu ausgewertet. Wir freuen uns, sinnieren über die Zutaten zu einem glücklichen Arbeitsalltag und zelebrieren die Mitmach-Ära. Doch eine Nachfrage sei erlaubt: Wie repräsentativ sind Bewertungsportale?

Gute kununu-Bewertungen für next level
kununu-Bestbewertungen von Mitarbeitern wie Bewerbern für next level.

Meet the Geek

Folge 11: Der UX-Designer. Let’s talk about UX, Baby!

gepostet von am

Zoran Vitkovic ist nicht nur gestandener UX-Experte, sondern auch überzeugter Freelancer. Im Rahmen unserer Interviewreihe gewährte er uns spannende Einblicke in die Welt der User Experience. Wir erfuhren einiges über die landläufige Verwechslung von UX und UI, Buhmänner und falsche Wollmilchsäue.

Zoran Vitkovic, UX-Designer

Name:
Zoran Vitkovic
Alter:
37
Beruf:
UX-Designer/UX-Konzepter
Unternehmen:
selbstständig
wichtigste Tools
Sketch, OmniGraffle, Google
Das finde ich inspirierend
Kabelsalat und kaputte Instrumente

Über „Meet the Geek“

IT-Events

Open Source trifft Industrieromantik: next level auf der OpenRheinRuhr 2017

gepostet von am

Am 4. und 5.11. trafen sich im Rheinischen Industriemuseum Oberhausen Fans freier Software zur OpenRheinRuhr 2017. Die Veranstalter boten ein spannendes Programm, hochkarätige Open Source-Aussteller und ein austauschfreudiges Publikum. Am next level-Stand gab es Infos über berufliche Perspektiven im Bereich Open Source sowie einen Überblick über die Vorteile, die wir Bewerbern als IT-Personalberatung bieten.

Postkarten am next level-Stand
”Shell yeah!” Unsere neuen Postkarten mit witzigen Sprüchen zum Open Source-Umfeld gingen weg wie warme Semmeln.