Willkommen auf dem next level-Blog

Helden der IT

When Sergey met Larry.

gepostet von am

Unsere heutigen Helden der IT, Larry Page und Sergey Brin, gehören zu den reichsten Menschen der Welt. Das kommt nicht von ungefähr, haben die beiden doch einen entscheidenden Fortschritt für Web-Suchmaschinen entwickelt. Und dadurch mal eben das WWW zugänglich gemacht, eines der wertvollsten Unternehmen gegründet und komplette Branchen und Berufszweige ermöglicht. Hier die Geschichte, wie es dazu kam.

Sergey Brin und Larry Page

Oben steht zwar, wer das hier ist, aber Sie können es auch googlen. Links: der junge Brin, rechts: der junge Page. (Bilder: Wikimedia Commons)

Helden der IT

Charles und die Zahlenfabrik.

gepostet von am

“Universalgelehrt” – ein starkes Wort. Aber wo wäre es angebracht, wenn nicht für einen Mathematiker, Philosophen, Ingenieur, Kryptographen, Politiker und Ökonom mit Einfluss auf Marx und Smith sowie den Erfinder von (unter anderem) Kuhfänger und Ophthalmoskop – in Personalunion? Und die Liste ließe sich noch fortführen. In den Fokus dieses Artikels gerät unser heutiger Held der IT, Charles Babbage, allerdings mit seiner Analytical Engine als “Vater des Computers”.

Portrait von Charles Babbage

Universalgelehrt, und konnte sogar seinen Namen schreiben: Charles Babbage. (Bild: Wikimedia.)

Irgendwo mitten im Internet

Ausgeklinkt!?

gepostet von am

Smartphone-Fans jubeln: Endlich hat auch Samsung Courage bewiesen. Denn den frisch vorgestellten Flaggschiffen, Galaxy Note 10 und 10+, streicht man den 3,5-mm-Kopfhöreranschluss – und folgt damitdem schlechten Beispiel eines ganzenen Trosses von High-End-OEMs. Das letzte Dorf im Gallien der Klinkenunterstützung ist damit gefallen. Ein kleiner Rant über eine Innovation, die Apple gerne für sich hätte behalten dürfen.

Trauriger Smiley aus Klinkensteckern
Headphone Jack ist traurig, und der Autor ist es mit ihm. Montage: DM.

next level

Auf dem Weg zur agilen Personalberatung, Monat 12: Das Ende eines Sprints. Unser agiler Change im Jahres-Review.

gepostet von am

next level feiert diesen Monat den ersten Geburtstag seines neuen agilen Lebens. Genau vor einem Jahr starteten wir mit einem Sprung ins kalte agile Wasser ein Experiment, das unser Unternehmen nachhaltig verändert hat. Der Change spiegelt sich dabei nicht nur in neu geschaffenen Strukturen und Arbeitsweisen sowie unternehmerischem Erfolg wider, sondern auch in einer neuen Arbeitsatmosphäre. Im Jahres-Review beleuchten wir, welche Methoden sich etabliert haben und welchen Hürden wir begegnet sind – und geben zwischendurch Raum für Stimmen aus allen Teams.

Alternativtext
Seit 12 Monaten hat Bürohund Paul als Agilitätsmaskottchen sein bestes gegeben. Jetzt läuft sein Vertrag leider aus. Mit der agilen Methodik sind wir aber noch lange nicht fertig! Bilder: next level, Montage: DM.

next level

Balls of Pain(t): Ein ziemlich schmerzhaftes Sommerfest

gepostet von am

Eigentlich ist Ben schuld. Unser Senior Account Manager hat da nämlich einen alten Schulfreund, der jetzt in Paintballanlagenbau macht. Der Rest ist Geschichte, und wir sparen kein Detail aus. Über unser diesjähriges, nicht ganz so friedliches, dafür aber ganz schön lustiges Sommerfest.

Aufstellung des next level Teams für Paintball.
Vor dem ersten Battle: Die unerfahrenen Kämpfer*innen bewegen sich emotional irgendwo zwischen Vorfreude und nackter Angst. Fotos 1-3: Busfahrer Hans.